Wei­te­re Nach­rich­ten der Uni­ver­si­tät Pa­der­born

Die Bibliothek der Universität Paderborn hat zu Ostern an folgenden Tagen geöffnet bzw. geschlossen: Karfreitag, 14.4., geschlossen, Karsamstag, 15.4., geöffnet von 9.00 bis 18.00 Uhr, Ostersonntag und Ostermontag geschlossen. Die Zweigbibliothek Informatik in der Fürstenallee ist vom 14. bis 17.4. geschlossen. Der Zugriff auf die elektronischen Dienstleistungen wie z. B. Katalog, Ausleihkonto, Datenbanken, Nachschlagewerke oder elektronische…

Mehr erfahren

Die Unternehmergruppe Ostwestfalen e. V. (UGO) schreibt jetzt wieder Preise für wissenschaftliche Arbeiten an der Universität Paderborn aus. Bewerben können sich Studierende aus den Wirtschaftswissenschaften und angrenzenden Gebieten. Für 2006 wurden 3.000 Euro zur Verfügung gestellt. Ausgezeichnet werden wissenschaftliche Arbeiten, die mindestens mit der Note "gut" bewertet wurden. Studiendauer und Examensnote sind weitere…

Mehr erfahren
Foto: Der Vorstand des Albertus-Magnus-Vereins mit seinem langjährigen Vorsitzenden Prof. Dr. Werner Herold (3.v.l.) und den anderen Vorstandsmitgliedern (v.r.): Domvikar Rektor Hans Jürgen Rade, Vors. Richter a, Landgericht a.D. Dr. Alfons Witting, Pro
Foto: Der Vorstand des Albertus-Magnus-Vereins mit seinem langjährigen Vorsitzenden Prof. Dr. Werner Herold (3.v.l.) und den anderen Vorstandsmitgliedern (v.r.): Domvikar Rektor Hans Jürgen Rade, Vors. Richter a, Landgericht a.D. Dr. Alfons Witting, Prof. Dr. Kai G. Sander, Bankdirektor i.R. Ferdinand Niehues und Josef Lüttig vom Diözesan-Caritas-Verband, der Geschäftsführer des AMV.

Der Albertus-Magnus-Verein Paderborn (AMV), ein gemeinnütziger Verein zur Förderung katholischer Studierender, konnte sich dieser Tage über eine bedeutende päpstliche Auszeichnung für seinen langjährigen Vorsitzenden, den Wirtschaftsinformatiker Prof. Dr. Werner Herold von der Uni Paderborn, freuen. In einem Festakt am 30. März wurde diese Ehrung vorgenommen. Der Geistliche Beirat des Vereins, Domvikar Hans Jürgen Rade, feierte in der…

Mehr erfahren
Foto (Adelheid Rutenburges): Veranstalter und Referenten des 1. Paderborner Tages der IT-Sicherheit (v. links): Prof. Dr. Gregor Engels, Dirk Reinermann, Prof. Dr. Johannes Blömer, Dr. Michael Laska, Andreas Kleine.
Foto (Adelheid Rutenburges): Veranstalter und Referenten des 1. Paderborner Tages der IT-Sicherheit (v. links): Prof. Dr. Gregor Engels, Dirk Reinermann, Prof. Dr. Johannes Blömer, Dr. Michael Laska, Andreas Kleine.

Mit großer Beteiligung der Industrie fand am 31.3. der "1. Paderborner Tag der IT-Sicherheit" an der Universität Paderborn statt. Die Verantwortlichen Prof. Dr. Gregor Engels und Dr. Michael Laska vom veranstaltenden Forum "Industrie trifft Informatik" waren mit der Resonanz sehr zufrieden. Ca. 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, davon ein Großteil aus der regionalen Industrie, folgten der Einladung in die Räume der Uni in der Fürstenallee. "Das…

Mehr erfahren

Drei Aussteller der Universität Paderborn präsentieren sich in diesem Jahr auf der Hannover Messe Industrie. Auf dem Gemeinschaftsstand OWL-Maschinenbau in Halle 17, Stand D 70, werden Trends, Innovationen und Schlüsseltechnologien der Industrie von morgen präsentiert. Die Aussteller wollen Technologiemaßstäbe setzen, die das Zusammenwachsen und die Vernetzung von Technologien und Märkten mit innovativen, technologischen Neuentwicklungen…

Mehr erfahren

Für Absolventinnen und Absolventen mit Fachhochschulreife gibt es von den Fakultäten für Naturwissenschaften, Maschinenbau sowie Elektrotechnik, Informatik und Mathematik der Universität Paderborn zum kommenden Wintersemester ein attraktives Angebot. Mit FH-Reife und einer bestandenen Zusatzprüfung kann ein Studium der Chemie, der Elektrotechnik, der Informatik, des Maschinenbaus, der Mathematik sowie der Physik aufgenommen werden. Dabei stehen…

Mehr erfahren

Für das Sommersemester 2006 hat das Paderborner Lehrerausbildungszentrum (PLAZ) der Universität Paderborn wieder ein Verzeichnis mit Fortbildungsangeboten für Lehrerinnen und Lehrer veröffentlicht. Die Veranstaltungen informieren über aktuelle fachwissenschaftliche und fachdidaktische sowie allgemeindidaktische und pädagogische Entwicklungen sowie die Umsetzung in die Praxis. Das Verzeichnis ist im Internet unter http://plaz.uni-paderborn.de…

Mehr erfahren
Foto: Hatten gute Gründe, sich zu freuen. Bei der Pressekonferenz informierten (v.li.): Prof. Dr. Gregor Engels, Universität Paderborn, Organisation Informatikjahr, Institut für Informatik, Prorektor Prof. Dr. Wilhelm Schäfer, Uni Paderborn, Dr. Micha
Foto: Hatten gute Gründe, sich zu freuen. Bei der Pressekonferenz informierten (v.li.): Prof. Dr. Gregor Engels, Universität Paderborn, Organisation Informatikjahr, Institut für Informatik, Prorektor Prof. Dr. Wilhelm Schäfer, Uni Paderborn, Dr. Michael Laska, Geschäftsführer der Fakultät für Elektrotechnik, Informatik und Mathematik, Prof. Dr. Uwe Kastens, Uni Paderborn, Institut für Informatik, und Prof. Dr. Gitta Domik, Uni Paderborn, Institut für Informatik

Informatik für alle! Unter diesem Motto bietet die Universität Paderborn mit zahlreichen Partnern Veranstaltungen im Informatikjahr – Wissenschaftsjahr 2006 an. Durch ein breit gefächertes Programm soll die Disziplin vorgestellt und ihre Bedeutung in der Gesellschaft hervorgehoben werden. Vor allem junge Menschen sollen angeregt werden, sich mit Informatik zu beschäftigen, denn es droht ein Nachwuchsmangel. Der Slogan „Neue Chancen - dank…

Mehr erfahren

Marion Gräfin Dönhoff - Wegbereiterin deutsch-polnischer Verständigung - Lesung im Spiegelsaal von Schloss NeuhausDie bekannte Bielefelder Schauspielerin Therese Berger liest am 4.4.2006 um 19 Uhr im Spiegelsaal von Schloss Neuhaus aus: "Kindheit in Ostpreußen" und "Namen, die keiner mehr kennt" von Marion Gräfin Dönhoff. Die polnische Pianistin Katarzyna Wieczorek spielt Werke der deutsch-polnischen Spätromantik. Die Lesung findet statt im…

Mehr erfahren

Veranstaltung am 3. April 2006 für Lehrkräfte und Referendare der Sekundarstufen I und II, des Berufskollegs sowie Studierende - Teilnehmer aus ganz NRWDie Fachgruppe "Informatische Bildung in NRW" der Gesellschaft für Informatik (GI) veranstaltet am Montag, 3. April 2006, ihren 5. Informatiktag Nordrhein-Westfalen in den Räumen des Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF) und der Universität Paderborn. Mitveranstalter sind die Fachgruppe "Didaktik der…

Mehr erfahren
Foto (v. li.): Ernst Kastenholz, Prof. Dr.-Ing. Wilhelm Dangelmaier und Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. mult. Hans-Peter Wiendahl
Foto (v. li.): Ernst Kastenholz, Prof. Dr.-Ing. Wilhelm Dangelmaier und Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. mult. Hans-Peter Wiendahl

Am 29. März 2006 fand im Heinz Nixdorf Institut (HNI) der Universität Paderborn die "8. Paderborner Frühjahrstagung" statt. Der thematische Schwerpunkt lag in diesem Jahr in der kritischen Diskussion neuer Konzepte und Verfahren zur Flexibilisierung und Vereinfachung der Abstimmungsprozesse in der Planung und Steuerung der Supply-Chain in der Automobil- und Zulieferindustrie. Experten aus Forschung und Praxis zeigten in vier parallelen Sessions…

Mehr erfahren

Vom 5. April bis 5. Mai 2006 werden im Foyer der Bibliothek der Universität Paderborn Farbfotografien von Matthias Koch gezeigt, die einen Eindruck von seiner Wanderung auf dem historischen Jakobsweg quer durch den Norden Spaniens vermitteln. Seit mehr als 1000 Jahren führen Wanderpfade aus ganz Europa in das galicische Santiago de Compostela im äußersten Nordwesten Spaniens. Unzählige Pilgerströme zogen im Mittelalter über den Jakobsweg, die in…

Mehr erfahren
Foto: Gründeten an der Universität Paderborn jetzt das Institut für Industriemathematik (v. li.): Geschäftsführer Dr. Robert Preis, Vorsitzender Prof. Dr. Michael Dellnitz und stellv. Vorsitzender Prof. Dr.-Ing. Wilhelm Dangelmaier
Foto: Gründeten an der Universität Paderborn jetzt das Institut für Industriemathematik (v. li.): Geschäftsführer Dr. Robert Preis, Vorsitzender Prof. Dr. Michael Dellnitz und stellv. Vorsitzender Prof. Dr.-Ing. Wilhelm Dangelmaier

Industrie profitiert von Gründung des Instituts für Industriemathematik (IFIM) an der Universität PaderbornAn der Universität Paderborn wurde jetzt mit Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen das Institut für Industriemathematik (IFIM) als wissenschaftliche Einrichtung gegründet. Leiter ist Prof. Dr. Michael Dellnitz vom Institut für Mathematik. Partner sind Unternehmen aus der Region wie z. B. der Möbelhersteller interlübke und der…

Mehr erfahren
Foto: Björn-Alexander Gehrmann, 28, hat als Berufseinsteiger einen Zweijahresvertrag bei einem indischen Unternehmen unterschrieben - ein erfolgreicher Karrierestart.
Foto: Björn-Alexander Gehrmann, 28, hat als Berufseinsteiger einen Zweijahresvertrag bei einem indischen Unternehmen unterschrieben - ein erfolgreicher Karrierestart.

Björn-Alexander Gehrmann hat beruflich seinen Platz in Indien gefunden: Noch vor Abschluss seines Studiums unterschrieb er bei einem Nahrungsmittelunternehmen in Pune - und startet dort voll durch. Der alltägliche Wahnsinn: Hupende Lawinen aus Blech, die die engen Straßen hinabdonnern. Lastwagen mit handbemalten Blumengirlanden an den Fahrerkabinen und eine silberne Mercedes E-Klasse, dazwischen schwirren Motorräder und Rikshaws. Die…

Mehr erfahren

Die Universität Paderborn bietet im kommenden Sommersemester wieder ein "Studium für Ältere" an. Es richtet sich an Menschen im mittleren und höheren Lebensalter, die Interesse an wissenschaftlicher und persönlicher Weiterentwicklung haben. Am Montag, 3. April 2006, findet von 10.00 bis 12.00 Uhr im Gebäude H, Erdgeschoss, Hörsaal H 7, die Begrüßung und Eröffnungsveranstaltung mit Prof. Dr. Helmut Heseker und Silke Tuschen statt. Gemeinsam mit…

Mehr erfahren

Nach­rich­ten­a­r­chiv

Im Nachrichtenarchiv finden Sie die Nachrichten seit 2005.

Suche im Nachrichtenarchiv