Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Weltkarte mit Luftbild der Universität Paderborn Bildinformationen anzeigen

Weltkarte mit Luftbild der Universität Paderborn

Foto: Universität Paderborn

Hochschulallianz COLOURS

Gemeinsam mit acht anderen europäischen Universitäten hat sich die UPB zu der Allianz "COLOURS" (COLlaborative innOvative sUstainable Regional univerSities) zusammengeschlossen.

Neben der UPB gehören der Allianz die folgenden Universitäten an:

Zusammen repräsentiert die Allianz mehr als 126.000 Studierende und fast 12.300 Beschäftigte.

Gemeinsam wollen die Partner ihr europäisches Netzwerk stärken, ihre internationale Sichtbarkeit erhöhen und die Mobilität innerhalb Europas fördern. Außerdem soll ein multidisziplinärer Ansatz entwickelt werden, um gemeinsam aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen zu bewältigen.

Alle COLOURS-Partner sind eng mit ihrem regionalen sozio-politischen und wirtschaftlichen Umfeld verbunden. Daher konzentriert sich ihr Ansatz auch auf die Stärkung der Zusammenarbeit zwischen den jeweiligen Regionen und regionalen Akteuren.

Mit einem "challenge-based approach" in Lehre, Forschung sowie Wissens- und Technologietransfer wollen die Partner Synergieeffekte nutzen, indem sie ihre Zusammenarbeit auf allen Ebenen intensivieren. So plant die Allianz beispielsweise die Entwicklung neuer attraktiver Angebote für virtuelle und physische Mobilität und will langfristig gemeinsame Studien- und Lehraktivitäten schaffen. Bei der Gestaltung dieser Angebote werden die Studierenden stark eingebunden.

Falls Sie Interesse am Aufbau von Kooperationen in Studium, Lehre, Forschung oder Verwaltung mit den COLOURS-Partnern haben, kontaktieren Sie uns gern!

Kontakt

Henriette-Juliane Seeliger

Universität Paderborn

Referentin des Vizepräsidenten für internationale Beziehungen

Henriette-Juliane Seeliger
Telefon:
+49 5251 60-2109
Büro:
N3.313

Kontakt

Nicola Weinert

Stabsstelle International Relations

Koordinatorin für internationale Projekte und Alumni-Angelegenheiten

Nicola Weinert
Telefon:
+49 5251 60-5084
Büro:
O4.110

Die Universität der Informationsgesellschaft