Projekte von Prof. Dr. Jens Förstner

Theoretische Elektrotechnik (TET)

Es wurden 16 Projekte gefunden

TRR 142 - Ultraschnelle kohärente opto-elektronische Kontrolle eines photonischen Quantensystems (B06*)

In diesem Projekt werden wir Halbleiterquantenpunkte in feldabstimmbare Mikroresonator-Heterostrukturen integrieren, um eine ultraschnelle kohärente opto-elektronische Kontrolle der Emitter-Resonanz-Kopplung zu erzielen. Durch die Abstimmung unterschiedlicher Quantenpunktübergänge werden wir (i) Resonatorunterstützte Zwei-Photonen-Emission, (ii) ...

Laufzeit: 01/2022 - 12/2026

Gefördert durch: DFG

Project image

Netzwerk für photonische Quantensysteme (PhoQSNET)

Datensicherheit ist für unsere moderne Gesellschaft von entscheidender Bedeutung. Wegen der Bedrohung von persönlichen Daten und Identitätsbetrug bis hin zu Cyber-Angriffen, die die Integrität souveräner Nationen bedrohen, war der Bedarf an sicherer Kommunikation und Datenverarbeitung noch nie so groß wie jetzt. In der Theorie würden ...

Laufzeit: 01/2022 - 12/2027

Gefördert durch: DFG

PhoQC: Photonisches Quantencomputing

Photonisches Quantencomputing (PhoQC): Es geht um die Erforschung der Grundlagen für die Realisierung von photonischen Quantenrechnern. Dazu soll an der Universität Paderborn perspektivisch ein international führendes Forschungszentrum geschaffen werden, in das die Bereiche Physik, Mathematik, Ingenieurswissenschaften, Informatik und Elektrotechnik ...

Laufzeit: 11/2021 - 12/2024

Gefördert durch: MKW NRW, EIN Quantum NRW

FOR 5208 - Modellierung und Simulation der gekoppelten nichtlinearen akustischen, elektrischen und thermischen Dynamik in Piezokeramiken

Die Bestimmung von Materialparametern von Piezokeramiken für Aktoranwendungen mittels inversem Verfahren benötigt ein effizientes Verfahren zur Simulation der verschiedenen physikalischen Prozesse in der piezokeramischen Probe. Neben der elektrostatischen Potentialgleichung und der akustischen Wellenausbreitung stehen in diesem Projekt die kausale ...

Laufzeit: 10/2021 - 09/2024

Gefördert durch: DFG

Project image

FOR 5208: Modellbasierte Bestimmung nichtlinearer Eigenschaften von Piezokeramiken für Leistungsschallanwendungen (NEPTUN)

Ultraschallsensoren und -aktoren finden heute vielfältige Anwendungen in Wissenschaft und Technik. Auch beim Design und bei der Optimierung dieser Komponenten setzt man zunehmend auf den Einsatz von Computertechnik. Als eines der größten Probleme erweist sich dabei die ungenügende Kenntnis der akustischen bzw. elektromechanischen ...

Laufzeit: 01/2021 - 12/2026

Gefördert durch: DFG

TRR 142 - Nichtlineare optische Oberflächen basierend auf ZnO-plasmonischen Hybrid-Nanostrukturen (C05)

Ziel des Projektes ist die effiziente Manipulation von Lichtstrahlen durch eine extrem dünne Metall-ZnO Metaoberfläche mit simultaner Frequenzkonversion. Es ist geplant, die Amplitude und die Phase der nichtlinearen Wellen durch das Strukturdesign und die Materialkomposition mittels nichtlinearer Pancharatnam-Berry Phase auf einer Nanoskala zu ...

Laufzeit: 01/2018 - 12/2021

Gefördert durch: DFG

Project image

HighPerMeshes: Domänenspezifische Programmierung und zielplattformbewusste Compiler-Infrastruktur für Algorithmen auf unstrukturierten Gittern

Ziel des Projektes HighPerMeshes ist die Entwicklung eines in der Praxis einsetzbaren domänenspezifischen Frameworks zur effizienten, parallelen und skalierenden Implementierung iterativer Algorithmen auf unstrukturierten Gittern. Simulationssoftware im Zeitbereich, die in diese Gruppe fällt (z.B. TD-FEM, TD-DG, Netzwerksimulationen), wird in den ...

Laufzeit: 04/2017 - 03/2020

Gefördert durch: BMBF

Kontakt: Bernard Bauer

Project image

TRR 142 - Maßgeschneiderte nichtlineare Photonik: Von grundlegenden Konzepten zu funktionellen Strukturen

Das zentrale Ziel des SFB/Transregio 142 ist die Erforschung und Entwicklung einer zukünftiger nicht-linearen Photonik, die modernste technologische Möglichkeiten nutzt, um grundlegende Fragen zur Physik und zu Bauelementen basierend auf maßgeschneiderten Nichlinearitäten und originären Quanteneffkten zu erkunden. Unsere Forschung beruht auf ...

Laufzeit: 04/2014 - 12/2025

Gefördert durch: DFG

TRR 142 - Plasmonische Nanoantennen verstärkte Licht Emission und Frequenz Konversion in dielektrischen und Halbleiter-Mikrostrukturen (A05)

Das Projekt beschäftigt sich mit der Verstärkung der schwachen Licht-Materie Wechselwirkung für nichtlinear-optische Prozesse. Die resonante Anregung von kohärenten Elektronenoszillationen in metallischen Nanostrukturen kann aufgrund eines Antenneneffektes für die Photonen zu starken Feldüberhöhungen führen. Mit einer geeigneten räumlichen ...

Laufzeit: 04/2014 - 12/2018

Gefördert durch: DFG

TRR 142 - Nichtlineare Optik in Quantenpunktmolekülen (C03)

In diesem Projekt werden nichtlineare optische Effekte in InGaAs Quantenpunktmolekülen (QPM) untersucht. Ziel ist es, die QPM als Frequenzkonverter zu nutzen. Dazu regen die absorbierten Photonen einen Exzitonkomplex an, der durch angelegte Spannungsimpulse auf Nano- und Pikosekunden-Zeitskalen in einen anderen Komplex verwandelt wird, indem ...

Laufzeit: 04/2014 - 12/2018

Gefördert durch: DFG