Das neue Jahr beginnt mit einem Stummfilmklassiker! Die Studiobühne der Universität Paderborn präsentiert am Samstag, 13. Januar, ein herausragendes Werk der Stummfilmära. „The Phantom of the Opera“ (1925) unter der Regie von Rupert Julian, Lon Chaney und Edward Sedgwick wird bei der Veranstaltung live von Richard Siedhoff am Flügel begleitet.

Mehr erfahren

Ein Ausblick auf die kommenden Veranstaltungen der Studiobühne im Herbst/Winter 2023.

Mehr erfahren

Ein Rückblick auf die Aktivitäten der Studiobühne im Jahr 2022.

Mehr erfahren

Ein Rückblick auf die Aktivitäten der Studiobühne im Jahr 2021.

Mehr erfahren
Foto (Universität Paderborn, Besim Mazhiqi): Die Podiumsteilnehmenden (v. l.): Dr. Christoph Weskamp, Roland Hüser, Annette Nothnagel, Angie Reeh, Prof. Dr. René Fahr, Prof. Dr. Thomas Tröster, Prof. Dr. Walter Sextro.

Intelligent, benutzerfreundlich und klimaneutral soll sie sein, die Mobilität der Zukunft. Damit Personen kostengünstig, schnell und bequem an ihr Ziel kommen, müssen Fahrzeuge flexibel, bedarfsorientiert und emissionsfrei eingesetzt werden. Mehrere Initiativen aus der Region Ostwestfalen-Lippe (OWL) denken Mobilität auf der Straße, auf der Schiene und in der Luft neu. Bei einer Veranstaltung an der Universität Paderborn haben sie ihre…

Mehr erfahren
@Westfalen-Blatt, 10 Oktober 2022

Nach der erfolgreichen Premiere des Stücks "Als wir unsere Blockflöten verbannten" auf der Studiobühne, sind die ersten Eindrücke geschildert worden. Lesen Sie die Artikel hier! Nach der Aufführung wurde die Premiere mit emotionalen Reden und einer beschwingten Feier gewürdigt.

Mehr erfahren