Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Weltkarte mit Luftbild der Universität Paderborn Bildinformationen anzeigen

Weltkarte mit Luftbild der Universität Paderborn

Foto: Universität Paderborn

|

Einladung: International Tuesdays im Wintersemester 2022/23

Nach erfolgreichen Veranstaltungsreihen seit dem Sommersemester 2021 finden die "International Tuesdays" wieder ab dem 22. November 2022 an mehreren Dienstagen von 13 bis 14 Uhr via Zoom statt.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Zoom-Link: uni-paderborn-de.zoom.us/j/95112908225

Weitere Informationen unter https://www.uni-paderborn.de/universitaet/international-relations/international-tuesdays oder Infotext s. u.

Viele Bereiche und Akteur*innen der Universität Paderborn sind in die vielfältigen Internationalisierungsaktivitäten der Hochschule involviert. Bei den International Tuesdays können alle interessierten Angehörigen der UPB mehr über die internationalen Aktivitäten erfahren. Es gibt Raum für den Austausch von Ideen, Erfahrungen und Best Practices sowie übergreifende Vernetzungsmöglichkeiten.

Die Veranstaltungen werden von unterschiedlichen Bereichen inhaltlich gestaltet und sprechen verschiedene Zielgruppen an:

Prof. Dr. Torsten Meier, Vizepräsident für Internationale Beziehungen der UPB, gibt am 22.11. einen Überblick über aktuelle Internationalisierungsaktivitäten an der Universität und berichtet u. a. über die offizielle Internationalisierungsstrategie und den aktuellen Stand der Antragstellung als Europäische Hochschulallianz.

Dr. Sigrid Behrent, Leitung und Geschäftsführung des Zentrums für Sprachlehre (ZfS) und Dr. Pamela Heidi Douglas, ZfS, berichten am 6.12. über Ergebnisse einer Umfrage zu den Sprachkenntnissen und dem Sprachkursbedarf sowie ihr Sprachkursangebot.

Nicola Weinert, International Projects und Alumni Relations Coordinator, Stabsstelle International Relations, spricht im Rahmen der „Alumni Talk-Reihe“ am 13.12. mit Kazi Azharuddin, Alumnus der UPB, über seinen spannenden beruflichen Werdegang in Deutschland als internationaler Ehemaliger, und gibt einen Einblick in das Alumni-Management der UPB.

Über internationale Mobilität während der Promotion informieren am 10.1.2023 Dr. Katja Simons, Leiterin des Campus OWL Verbindungsbüros in New York und Alexandra Krebs, UPB, aktuell Gerda-Henkel-Fellow am German Historical Institute in Washington, DC.

Am 17.1. berichtet Anna Miroyan, Koordinatorin InRegio, International Office, darüber, wie internationale Fachstudierende in den Arbeitsmarkt integriert werden können.

Jutta Deppe und Dr. Katharina König, EU-Forschungsförderung, thematisieren am 24.1. die „Missionen“, die im aktuellen Rahmenprogramm für Forschung- und Innovation – Horizont Europa – als neues Förderinstrument eingeführt wurden.

Die Universität der Informationsgesellschaft