Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

#WirFeiernZukunft - Alle Veranstaltungen: www.upb50.de - 50 Jahre UPB

Foto: Universität Paderborn

| Pressemitteilung

Unterricht mit Schulhund: Vortrag über tiergestützte Pädagogik an der Universität Paderborn

Am Montag, 23. Mai, hält Dr. Mona Maria Mombeck, Bildungswissenschaftlerin der Universität Paderborn, einen Vortrag zum Thema tiergestützte Pädagogik. Unter dem Titel „Pfotenglück – Hunde in der Pädagogik“ spricht sie darüber, welche Auswirkungen die Anwesenheit eines Hundes im Klassenzimmer hat, was tiergestützte Pädagogik grundsätzlich ausmacht und was diese leisten kann. Die Veranstaltung beginnt um 16.30 Uhr in Raum Q2.101 der Universität. Interessierte sind herzlich eingeladen und können sich, solange freie Plätze vorhanden sind, bis spätestens 21. Mai kostenlos online anmelden.

Durch den Einsatz von Schulhunden sollen die Lernatmosphäre verbessert, das Wohlbefinden gesteigert und zwischenmenschliche Beziehungen erleichtert werden, sagt Mombeck, wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Arbeitsgruppe Inklusive Pädagogik. „Die Forschung bestätigt, dass sich die Anwesenheit und der Kontakt zu Tieren positiv auf die menschliche Gesundheit auswirken. Nicht nur zu Hause, sondern auch im Klassenzimmer zeigen sich Veränderungen, wenn ein Hund präsent ist“, so die Paderborner Forscherin. In ihrem Vortrag geht Mombeck wissenschaftlich der Frage nach, was passiert, wenn Lehrende mit ihrem Hund unterrichten. Sie schildert, wie Kinder den Unterricht mit Hund wahrnehmen und wie wir dieses Wissen nutzen können, sodass Mensch und Tier profitieren.

50 Jahre Universität Paderborn
 

Die Veranstaltung ist eines von insgesamt „50 Mosaiken“ – eine Veranstaltungsreihe im Rahmen des Jubiläumsjahres der Universität Paderborn. Studierende, Wissenschaftler*innen und Mitarbeitende haben sich 50 verschiedene Programmpunkte überlegt, die die Vielfalt der Universität Paderborn sichtbar machen und zu denen alle Interessierte das ganze Jahr über eingeladen sind. Informationen und Anmeldemöglichkeiten zu den weiteren Veranstaltungen im Jubiläumsjahr der Universität gibt es unter: www.upb50.de.

Kontakt

Mona Maria Mombeck

Dr. Mona Maria Mombeck

Inklusive Pädagogik

Zur Person

Die Universität der Informationsgesellschaft