Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

#WirFeiernZukunft - Alle Veranstaltungen: www.upb50.de - 50 Jahre UPB

Foto: Universität Paderborn

Donnerstag, 24.11.2022 | 19.30 Uhr | Museum in der Kaiserpfalz (Am Ikenberg 1, 33098 Paderborn)

Autorenlesung: „Daheim“ von Judith Hermann

Am Donnerstag, 24. November, lädt die Universität Paderborn alle Interessierten zu einer Autorenlesung anlässlich des 50-jährigen Jubiläums ein. Um 19.30 Uhr liest die bekannte Schriftstellerin Judith Hermann aus ihrem vielbeachteten Roman „Daheim“. Im Anschluss haben die Gäste die Möglichkeit, Fragen an die Autorin zu stellen und mit ihr ins Gespräch zu kommen. Der Eintritt zu der Veranstaltung im Paderborner LWL-Museum in der Kaiserpfalz (Am Ikenberg 1) ist kostenlos. Weitere Informationen gibt es auf der Jubiläums-Webseite.

Der 2021 für den Preis der Leipziger Buchmesse 2021 nominierte Roman „Daheim“, mit dem Hermann lange in den Spiegel-Bestsellerlisten vertreten und war, handelt von einem Aufbruch: Eine alte Welt geht verloren und eine neue entsteht. Die Autorin erzählt von einer Frau, die ihr früheres Leben hinter sich lässt, ans Meer zieht und in der Landschaft an der Küste eine andere wird.

Die Lesung schließt sich einer Reihe von Veranstaltungen im Rahmen der „Paderborner Gastdozentur für Schriftstellerinnen und Schriftsteller“ (begründet von Prof. em. Dr. Dr. h. c. mult. Hartmut Steinecke, seit 2005 unter Leitung von Prof. Dr. Norbert Otto Eke) sowie der Lesereihe „Deutschsprachige Literatur der Gegenwart“ an, mit denen die Universität Paderborn seit vielen Jahren fester Bestandteil im städtischen Kulturleben ist.

50 Jahre Universität Paderborn

Die Veranstaltung findet statt im Rahmen des Jubiläumsjahres der Universität Paderborn. Studierende, Wissenschaftler*innen und Mitarbeitende haben sich außerdem 50 verschiedene Programmpunkte überlegt, die die Vielfalt der Universität Paderborn sichtbar machen und zu denen alle Interessierten eingeladen sind. Informationen zu den weiteren Veranstaltungen im Jubiläumsjahr gibt es unter: www.upb50.de.

Die Universität der Informationsgesellschaft