Wir, der Wissenschafts-, Studien- und Arbeitsort Universität Paderborn richten unser Handeln nachhaltig aus, um der globalen Verantwortung und einer zukunftsfähigen Gestaltung der Gesellschaft, der Generationengerechtigkeit und dem Erhalt der natürlichen Lebensgrundlagen gerecht zu werden. Als Orientierung dienen uns dabei die Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen, der EU-Green-Deal und die Ziele des Pariser Klimaabkommens.

Gemeinsam heißt es: Verantwortung für das Hier und Jetzt sowie für künftige Generationen zu übernehmen.

Ein verantwortungsvoller Umgang mit natürlichen Ressourcen, der gleichberechtigte Zugang zu sauberem Wasser, zeitgemäßer Energieversorgung und hochwertiger Bildung sind grundlegende Herausforderungen unserer Zeit. Die Vereinten Nationen haben sie deshalb in den 17 Zielen der Agenda 2030 für eine nachhaltige Entwicklung festgehalten. Ergänzend hat die Europäischen Kommission 2019 den EU-Green-Deal verabschiedet. Das Ziel ist es bis 2050 keine Netto-Treibhausgase mehr auszustoßen, das Wachstum von der Ressourcennutzung abzukoppeln und niemanden, weder Mensch noch Region, im Stich zu lassen.

Themenbereiche

Nachhaltigkeitsbüro

Das Nachhaltigkeitsbüro ist strategisch an die Vizepräsident*innen angebunden und bildet einen Baustein für den nachhaltigen Transformationsprozess. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf oder begleiten Sie uns auf unserem Weg zu mehr Nachhaltigkeit an der Universität Paderborn.

Mehr erfahren

Arbeitsgruppe Nachhaltigkeit

Die Arbeitsgruppe Nachhaltigkeit der Universität Paderborn ist institutionell an die Vizepräsidentin für Wirtschafts- und Personalverwaltung und den Vizepräsident für Wissens- und Technologietransfer angebunden. Alle Statusgruppen und alle Fakultäten der Universität Paderborn sind vertreten und entwickeln gemeinsam die Transformation.

Mehr erfahren

Nachhaltige Forschung

Wir, die Universität Paderborn, forschen in vielen Projekten intern und extern kooperativ mit einem Fokus auf Nachhaltigkeitsthemen: einerseits in verschiedenen Forschungsbereichen, die einen ökologischen, ökonomischen oder sozialen Nachhaltigkeitsbezug aufweisen, andererseits in Projekten, die diese Aspekte vernetzen.

Mehr erfahren

Nachhaltige Lehre

Unsere Lehre ist auch in Bezug auf ökologische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeit breit aufgestellt. Der Ausbau und die Vernetzung der nachhaltigen Lehre, sowie die Schaffung von neuen Ansätzen liegt im Fokus unserer Transformation.

Mehr erfahren

Nachhaltige Vernetzung

Sie wollen sich vernetzen und engagieren? Dann sind Sie hier genau richtig. Die Transformation zu mehr Nachhaltigkeit kann nur gemeinsam gelingen. Wir vernetzten uns intern und extern zum Austausch über Nachhaltigkeitsthemen und Transformationsprozesse.

Mehr erfahren

Ringvorlesung Nachhaltigkeit

Die Vorlesungsreihe, mit Referent*innen aus den verschiedensten Bereichen, beschäftigt sich jede Woche mit einem neuen Thema rund um Nachhaltigkeit. Dabei werden nicht nur ökologische Aspekte betrachtet, sondern auch soziale und wirtschaftliche Aspekte berücksichtigt.

Mehr erfahren

Arbeitsgruppe BNE

Die Arbeitsgruppe Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) der PLAZ - Professional School of Education setzt sich für die hochwertige Bildung zukünftiger Generationen im Bereich BNE in der Lehrkräftebildung ein. Hierzu werden Vorschläge und Maßnahmen für eine Verankerung des Themenkomplexes an der Universität Paderborn entwickelt.

Mehr erfahren

Nachhaltige Gründung

Das Technologietransfer- und Existenzgründungs-Center der Universität Paderborn (TecUP) wurde 2014 gegründet. Wenn die Idee fehlt, bietet das TecUP gründungsinteressierten Studierenden Events und Kurse, die sie einen Schritt in Richtung Selbstständigkeit bringen.

Mehr erfahren

Initiative Nachhaltigkeit

Im Oktober 2020 rief eine Gruppe von Angehörigen der Universität Paderborn die „Initiative Nachhaltigkeit“ ins Leben. Mit der Gründung dieser Gruppe soll mittelfristig ein Prozess der nachhaltigen Entwicklung in Lehre, Forschung und Betrieb angestoßen werden.

Mehr erfahren

News zur Nachhaltigkeit

01.03.2024

Praxisnahe Erfahrungen: Paderborner Studierende beraten Unternehmen in puncto Nachhaltigkeit

Mehr erfahren
26.02.2024

Neue Lebensmittelampel sorgt für mehr Durchblick: Wissenschaftlerin der Universität Paderborn an Verbesserung des Nutri-Score beteiligt

Mehr erfahren
14.02.2024

Schiffe sicher und umweltfreundlich recyceln: Universität Paderborn an internationalem KI-Forschungsprojekt beteiligt

Mehr erfahren
01.02.2024

Universität Paderborn stärkt Offenheit in der Hochschullehre

Mehr erfahren
26.01.2024

Grüner Kraftstoff zur Bewältigung von Energieknappheit: Dr. Ying Pan erhält Postdoc-Stipendium der Universität Paderborn

Mehr erfahren
24.01.2024

Humboldt-Stipendiat aus Äthiopien forscht in Paderborn

Mehr erfahren
22.01.2024

„Die Erfolgsgeschichte weiterschreiben“

Mehr erfahren
14.11.2023

„UPB for Future“: Ringvorlesung zum Thema Nachhaltigkeit mit externen Vortragenden

Mehr erfahren
09.11.2023

Neues Forschungsprojekt zur Integration von Nachhaltigkeit in der Produktentwicklung gestartet

Mehr erfahren
27.10.2023

Die drohende Kältekrise vermeiden: Internationales Forscher*innenteam erhält ERC-Grant in Höhe von 9,9 Millionen Euro

Mehr erfahren
13.10.2023

Mit DNA zur nachhaltigen Datenspeicherung

Mehr erfahren
26.09.2023

Neue Hoffnung im Kampf gegen Wassermangel: Innovative Entsalzungsbatterien könnten die Lösung sein

Mehr erfahren
13.09.2023

Energieeffiziente künstliche Intelligenz soll Stromverbrauch und CO2-Ausstoß in Rechenzentren reduzieren

Mehr erfahren
21.08.2023

30 Millionen Euro für die Neue Mobilität Paderborn

Mehr erfahren
10.08.2023

Für eine nachhaltige Zukunft: Neue Eisen-Verbindung erlaubt zahlreiche Anwendungen und führt zu deutlichen CO2-Einsparungen

Mehr erfahren
Weitere Neuigkeiten

Kontakt Nachhaltigkeitsbüro

Sie haben Fragen oder Anregungen?
Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

nachhaltigkeit(at)upb(dot)de