Prof. Dr.-Ing. Guido Grundmeier

Technische Chemie - Arbeitskreis Grundmeier

Büro­anschrift:
Warburger Str. 100
33098 Paderborn
Raum:
NW2.881
Sprechstunden:

nach Vereinbarung

Büro­anschrift:
Warburger Str. 100
33098 Paderborn
Raum:
NW2.881
Sprechstunden:

nach Vereinbarung

Büro­anschrift:
Warburger Str. 100
33098 Paderborn
Raum:
NW2.881
Sprechstunden:

Dienstag 14:00 - 15:00 und nach Vereinbarung.

Profilbereich Nachhaltige Werkstoffe, Prozesse und Produkte
Mitglied - Professor
Büro­anschrift:
Warburger Str. 100
33098 Paderborn
Raum:
NW2.881
Sprechstunden:

Dienstag 14:00 - 15:00 und nach Vereinbarung.

Büro­anschrift:
Warburger Str. 100
33098 Paderborn
Raum:
NW2.881
Sprechstunden:

Dienstag 14:00 - 15:00 und nach Vereinbarung.

Über Guido Grundmeier

Curriculum Vitae

Seit 2006: Ordentlicher Professor (W3) und Leiter des Lehrstuhls für Technische und Makromolekulare Chemie an der Universität Paderborn

2003 - 2010: Leiter des Christian-Doppler-Labors für Polymer/Metall-Grenzflächen

2008 - 2009: Leiter der Abteilung für Oberflächentechnik und Materialschutz an der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) in Berlin

2006: Habilitation an der Fakultät für Maschinenbau der Ruhr-Universität Bochum

2001 - 2006: Leiter der Gruppe "Dünne Schichten und Adhäsion" am MPI für Eisenforschung GmbH, Düsseldorf

1999 - 2001: Leiter der Abteilung "Grenzflächenchemie und Elektrochemie", Zentrale Forschung, ThyssenKrupp Steel, Dortmund

1998 - 1998: PostDoc, Bell Laboratories, Labor für optische Physik, NY, USA

1994 - 1998: Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Assistent am Lehrstuhl für Korrosion und Oberflächentechnik an der FAU Erlangen-Nürnberg

10/1997: Promotion unter der Betreuung von Prof. Dr. M. Stratmann an der Friedrich-Alexander-Universität in Erlangen-Nürnberg

1993 - 1994: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Max-Planck-Institut für Eisenforschung GmbH, Düsseldorf

1988 - 1993: Chemiestudium (Diplom) an der Universität Dortmund

Publikationen

Aktuelle Publikationen

Effect of DNA Origami Nanostructures on Bacterial Growth

J.A. Garcia-Diosa, G. Grundmeier, A. Keller, ChemBioChem (2024).

Cold denaturation of DNA origami nanostructures

D. Dornbusch, M. Hanke, E. Tomm, C. Kielar, G. Grundmeier, A. Keller, K. Fahmy, Chemical Communications (2024).

AFM-IR investigation of thin PECVD SiO<i><sub>x</sub></i> films on a polypropylene substrate in the surface-sensitive mode

H. Müller, H. Stadler, T. de los Arcos, A. Keller, G. Grundmeier, Beilstein Journal of Nanotechnology 15 (2024) 603–611.

Highly Efficient Quenching of Singlet Oxygen by DNA Origami Nanostructures

J.A. Garcia-Diosa, G. Grundmeier, A. Keller, Chemistry – A European Journal (2024).

Effect of Ionic Strength on the Thermal Stability of DNA Origami Nanostructures

M. Hanke, E. Tomm, G. Grundmeier, A. Keller, ChemBioChem (2023).

Alle Publikationen anzeigen

Lehre


Laufende Lehrveranstaltungen

  • Technische Chemie - Vertiefungspraktikum
  • Technische Chemie - Vertiefung
  • Seminar Wissenschaftliches Arbeiten Technische Chemie
  • Materials Physics and Analysis
  • Intermolekulare Wechselwirkungen und Grenzflächenkräfte
  • Instrumentelles Praktikum
  • Grundlagen der Technischen Chemie
  • Fundamentals and Applications of Surface and Interface Spectroscopy

Wissenschaftliches Engagement

2022  |  Chairman der International Conference for Applied Surface Science, Mallorca


2021  |  Chairman der International Conference for Applied Surface Science (virtuelle Konferenz)


Seit 2015  |  Leiter des Arbeitskreises "Grundlagen und Korrosion" des GfKORR e.V.


Seit 09/2012  |  Stellvertretender Vorstandsvorsitzender des Instituts für Leichtbau mit Hybridsystemen, Zentrale wissenschaftliche Einrichtung der Universität Paderborn


Seit 2008  |  Mitglied des wissenschaftlichen Beirats des CEST (Center for Electrochemical Surface Technology, Wiener Neustadt)


2013 - 2017  |  Mitglied des Senats der Universität Paderborn


2009 - 2012  |  Vorstandsvorsitzender des Instituts für Polymere Materialien und Prozesse, Zentrale wissenschaftliche Einrichtung der Universität Paderborn


Seit 2014  |  Editor von "Applied Surface Science"