Dr. Martin Schmitt

Mitglied - Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Mitglied - Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Digital History, Social Media, Webseite
Mitglied - Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Digital History, Social Media, Website
Büro­anschrift:
Pohlweg 55
33098 Paderborn
Raum:
N4.116
Sprechzeiten:

Donnerstags, 15 Uhr, nach Vereinbarung

Digital History und Digitalgeschichte zusammenzubringen ist das Ziel meiner wissenschaftlichen Arbeit

Über Martin Schmitt

Martin Schmitt ist wissenschaftlicher Mitarbeiter und Dozent am Historischen Institut der Universität Paderborn. Seine Forschungsinteressen reichen von der europäischen Zeitgeschichte über Fragen der Digitalisierung und Computervernetzung bis hin zur Umweltgeschichte. Er hat eine unbefristete Stelle für Digital History, die sich mit der kritischen Reflexion der Digitalgeschichte und dem Einsatz von datengetriebenen Ansätzen in der historischen Forschung beschäftigt. Seine Dissertation "Die Digitalisierung der Kreditwirtschaft. Computereinsatz in den Sparkassen der Bundesrepublik und der DDR 1957-1991" ist 2021 bei Wallstein, Göttingen, erschienen. Für seine Arbeiten zur Digitalgeschichte Ost- und Westdeutschlands wurde er mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Preis der Gesellschaft für Wissenschafts-, Medizin- und Technikgeschichte 2020 und dem Weizenbaum-Preis 2021 (3. Preis) des Forums der Informatiker für Frieden und gesellschaftliche Verantwortung e.V.

Curriculum Vitae

Seit 10/2023: Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Paderborn

Seit 03/2018: Assoziierter Doktorand am Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam

04/2019 - 09/2023: Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Technischen Universität Darmstadt

10/2018 - 03/2019: Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg

Forschung

Forschungsschwerpunkte

  • Digitalgeschichte / Die Geschichte des Digitalen Zeitalters
  • Deutsch-deutsche Zeitgeschichte in Vergleich und Verflechtung
  • Digitalisierung in Europa
  • Geschichte des Ost-West-Konfliktes und des Kalten Kriegs
  • Digital History
  • Umweltgeschichte mit Schwerpunkt Wald
  • Gesellschafts- und Technikgeschichte der Computervernetzung

Publikationen

Ausgewählte Publikationen

Umweltgeschichte der Digitalisierung in der DDR
M. Schmitt, in: M. Grabarits, D. Mares (Eds.), Umweltgeschichte, Wochenschau-Verlag, Frankfurt a. M., 2023, pp. 349–359.
Die Digitalisierung der Kreditwirtschaft. Computereinsatz in den Sparkassen der Bundesrepublik und der DDR 1957-1991
M. Schmitt, Die Digitalisierung der Kreditwirtschaft. Computereinsatz in den Sparkassen der Bundesrepublik und der DDR 1957-1991, Wallstein-Verlag, Göttingen, 2021.
Histories of Computing in Eastern Europe
C. Leslie, M. Schmitt, Histories of Computing in Eastern Europe, Springer International Publishing, Cham, 2019.
Internet im Kalten Krieg: eine Vorgeschichte des globalen Kommunikationsnetzes
M. Schmitt, Internet Im Kalten Krieg: Eine Vorgeschichte Des Globalen Kommunikationsnetzes, transcript, Bielefeld, 2016.
Alle Publikationen anzeigen

Lehre


Laufende Lehrveranstaltungen

  • World Wide Wood. Eine Globalgeschichte der Umwelt, 1800-1914
  • Schule, Freizeit, Umwelt – neue Perspektiven auf die Geschichte der Digitalisierung
  • Einführung in das Studium der Geschichte der Informationsverarbeitung (NG)
  • Die Welt vermessen und berechnen: Die Geschichte der Informationsverarbeitung im Wandel der Zeit (NG)