Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

#WirFeiernZukunft - Alle Veranstaltungen: www.upb50.de - 50 Jahre UPB

Foto: Universität Paderborn

| Pressemitteilung

„Money makes the world go green?“: Vortrag über Geldanlagen und Nachhaltigkeit an der Universität Paderborn

Die Initiative Nachhaltigkeit der Universität Paderborn veranstaltet am Donnerstag, 1. Dezember, von 16.30 bis 18 Uhr einen „Coffee Talk“ zum Thema „Money makes the world go green? – Was Geldanlagen mit Nachhaltigkeit zu tun haben“. Dabei spricht Dr. Helge Wulsdorf, Leiter „Nachhaltige Geldanlagen“ bei der Bank für Kirche und Caritas eG, darüber, wie Investments heutzutage mit Ethik-, Sozial- und Umweltstandards zusammenhängen. Alle Interessierten sind eingeladen, Fragen zu stellen und mitzudiskutieren. Die Veranstaltung im Hörsaal O1 findet im Rahmen des 50-jährigen Jubiläums der Universität Paderborn statt. Der Eintritt ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht notwendig. Weitere Informationen gibt es auf der Jubiläums-Webseite.

Nachhaltige Geldanlagen gewinnen zunehmend an Bedeutung, erklärt Anja Westermann von der Initiative Nachhaltigkeit der Universität Paderborn. Bankkund*innen müssen seit dem Sommer dieses Jahres in jedem Beratungsgespräch gefragt werden, ob sie Nachhaltigkeit in der Geldanlage wollen oder nicht. „Wenn wir uns mit nachhaltigem Konsum und unserem persönlichen Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung beschäftigen, dann sind Geldanlagen zwangsläufig ein Teil davon. Dieses Bewusstsein muss in vielen Köpfen aber erst noch ankommen“, so die Umwelthistorikerin.

Doch was können nachhaltige Geldanlagen mit Blick auf eine nachhaltige Entwicklung wirklich bewirken? Wie können Kund*innen „hellgrüne“ von „dunkelgrünen“ Finanzprodukten unterscheiden? Und wie nachhaltig ist die Finanzindustrie überhaupt? Diesen und weiteren Fragen geht Dr. Helge Wulsdorf zusammen mit den Teilnehmenden des „Coffee Talks“ nach. Gemeinsam diskutieren sie darüber, was Nachhaltigkeit in der Finanzbranche bedeutet, wie nachhaltiges Investment funktioniert und welche Rolle verschiedene Stakeholder wie die Finanzaufsicht spielen.

50 Jahre Universität Paderborn
 

Der „Coffee Talk“ ist eines von insgesamt „50 Mosaiken“ – eine Veranstaltungsreihe im Rahmen des Jubiläumsjahres der Universität Paderborn. Studierende, Wissenschaftler*innen und Mitarbeitende haben sich 50 verschiedene Programmpunkte überlegt, die die Vielfalt der Universität Paderborn sichtbar machen und zu denen alle Interessierten eingeladen sind. Informationen zu den weiteren Veranstaltungen im Jubiläumsjahr gibt es unter: www.upb50.de.

Kontakt

Anja Westermann

Anja Westermann

Zeitgeschichte

Zur Person

Die Universität der Informationsgesellschaft