Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

#WirFeiernZukunft - Alle Veranstaltungen: www.upb50.de - 50 Jahre UPB

Foto: Universität Paderborn

| Mitteilung

Zwischen Himmel und Erde im Sommersemester

Die Evangelische Studierenden Gemeinde Paderborn stellt das Semesterprogramm für das Sommersemester 2022 vor

Unter dem Motto „Zwischen Himmel und Erde“ lädt die Evangelische Studierenden Gemeinde (ESG) Paderborn alle Studierenden der Hochschulen in Paderborn zu den Veranstaltungen im Sommersemester 2022 ein. Ausführliche Beschreibungen der Veranstaltungen stehen auf der Webseite der ESG.

Am Mittwoch, 27. April, um 18.30 Uhr findet der Ökumenische Semestergottesdienst mit dem Titel „Tattoos - Zeichen der Freiheit“ in der Lukaskirche statt. Der katholische Theologe und Autor Paul-Henri Campbell gibt den geistlichen Impuls und die Worship Band der ESG wird den Gottesdienst musikalisch begleiten. In Zeiten des Krieges in Europa wollen die beiden Studierendengemeinden ESG und KHG (Katholische Hochschulgemeinde Paderborn) den Studierenden die Möglichkeit zum Austausch und zum „geistlichen Auftanken“ geben. Durch den Gottesdienst führen die Evangelische Studierendenpfarrerin Heidrun Greine und die Teams aus beiden Gemeinden.

Erwartungsvoll schaut das Team der ESG mit den Gemeindeassistentinnen Marie-Louise Halfe, Maria Dechert und Mira Happel auf die Veranstaltungen im Sommersemester und hofft auf rege Beteiligung. In dieser Zeit der Verunsicherung und der verschiedenen Notlagen von nationalen und internationalen Studierenden bietet die Studierendenpfarrerin Heidrun Greine seelsorgerliche Begleitung und Beratung an. Anfragen und Terminvereinbarungen nimmt gerne Alexandra Schmidt alexandra.schmidt(at)esgpb(dot)de im Sekretariat der ESG entgegen.

Die Universität der Informationsgesellschaft