Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Perspektivenwechsel. Bildinformationen anzeigen

Perspektivenwechsel.

Foto: Universität Paderborn

| Mitteilung

Sterne erfüllen wieder Wünsche: Universitätsgesellschaft Paderborn unterstützt erstmalig die Weihnachtsaktion des Jugendrotkreuzes auf dem Campus

Leuchtende Kinderaugen zu Weihnachten? Studierende und Mitarbeitende der UPB können wieder einen Teil dazu beitragen! Nach drei erfolgreichen Jahren und der coronabedingten Pause im letzten Jahr ist am Montag, 22. November 2021, erneut die Aktion „Sterne erfüllen Wünsche“ in Kooperation mit dem Jugendrotkreuz Paderborn gestartet. Begleitet wird das Angebot durch die Universitätsgesellschaft Paderborn, dem Verein der Freunde und Förderer. Im vorletzten Jahr haben die Mitglieder der UPB sensationelle 430 Wünsche erfüllt. Von Puppenhochstühlen über Kopfhörer bis hin zu ferngesteuerten Autos und vielen weiteren Geschenken war alles dabei.

Der traditionelle Weihnachtsbaum am UPB-Haupteingang wird zum vierten Mal mit goldenen Sternen geschmückt. Bedürftige Kinder aus dem Kreis Paderborn haben darauf ihre bunt gemischten Weihnachtswünsche im Wert von ca. 20 bis 25 Euro geschrieben. Und so geht’s: Wunsch aussuchen, Geschenk kaufen und einpacken. Ein Weihnachtswunsch kann auch von mehreren Personen erfüllt werden. Kassenbon bei Kleidung für einen möglichen Umtausch bitte in das Paket legen, anschließend den Stern außen am Geschenk befestigen und bis zum 9. Dezember in der Bibliothek an der Ortsleihe (Mo bis Fr, 9 bis 18 Uhr) oder direkt beim Deutschen Roten Kreuz (DRK) an der Neuhäuser Str. 61-64 abgeben.

Alle, die keine Gelegenheit haben, persönlich ein Geschenk zu kaufen, können auch gern einen finanziellen Beitrag leisten. Die Jugendrotkreuz-Mitarbeiter*innen erfüllen mit diesen Geldspenden die nicht gepflückten Wunschsterne:

Deutsches Rotes Kreuz | Sparkasse Paderborn-Detmold | Stichwort: „Weihnachtsaktion“ | IBAN: DE47 4765 0130 0001 0281 74

Kontakt

Alexandra Dickhoff

Alexandra Dickhoff, M.A.

Universität Paderborn

Referentin für Vernetzung/Alumni

Zur Person

Die Universität der Informationsgesellschaft