Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Perspektivenwechsel. Bildinformationen anzeigen

Perspektivenwechsel.

Foto: Universität Paderborn

| Pressemitteilung

Trauer um Prof. Dr. Thomas Mellewigt

Die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Paderborn trauert um Prof. Dr. Thomas Mellewigt, der am 7. Juni im Alter von 58 Jahren verstorben ist. Von Oktober 2004 bis September 2006 hatte er an der Fakultät die Professur „Organisation und Unternehmensführung, insbesondere Medienwirtschaft“ inne, bevor er an die Freie Universität Berlin auf die Professur für Strategisches Management wechselte.

In der Paderborner Fakultät für Wirtschaftswissenschaften war Thomas Mellewigt sowohl bei den Studierenden als auch in seinem Kollegium als freundliche und offene Persönlichkeit sehr beliebt. In Forschung und Lehre setzte sich Thomas Mellewigt stets mit großem persönlichen Engagement in seinem Fachgebiet ein. Seine wissenschaftliche Kompetenz wurde hoch geschätzt.

Die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften behält ihren früheren Kollegen Prof. Dr. Thomas Mellewigt stets in dankbarer Erinnerung.

Nachruf der Freien Universität Berlin:
https://www.wiwiss.fu-berlin.de/fachbereich/bwl/management/mellewigt/index.html

Ein digitales Kondolenzbuch sammelt die Erinnerungen und Gedanken an Thomas Mellewigt: https://www.kudoboard.com/boards/avYT2X3G

 

Die Universität der Informationsgesellschaft