Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Perspektivenwechsel. Bildinformationen anzeigen

Perspektivenwechsel.

Foto: Universität Paderborn

| Mitteilung

Talente gesucht: „TOP TALENT Programm“ des TecUP bietet exklusive Trainings, Netzwerkevents und Karriereoptionen für Studierende aus OWL

Bewerbungen noch bis 21. März

Mit dem „TOP TALENT Programm“ bietet das Technologietransfer- und Existenzgründungscenter der Universität Paderborn (TecUP) Studierenden der Hochschulen in OWL ab dem Sommersemester 2021 die Chance, ihre Talente zu entdecken und diese in einem exklusiven Trainingsprogramm mit Expert*innen weiterzuentwickeln. Zwei Semester lang erhalten Interessierte kostenlosen Zugang zum Qualifizierungsangebot des TecUP sowie Trainings zur Persönlichkeitsentwicklung, die sie dabei unterstützen sollen, ihr volles Potenzial auszuschöpfen und ihre persönlichen Ziele zu erreichen. Neben individuellen Coachings warten Netzwerktreffen, Events und Workshops auf die Studierenden. Außerdem haben sie die Möglichkeit, sich mit Start-ups auszutauschen und am Programmhighlight, dem Talent Bootcamp, teilzunehmen. Im Rahmen des Programms besteht außerdem die Möglichkeit, in Praxisprojekten eigene Gründungsideen (weiter) zu entwickeln oder entsprechend der eigenen Talente als Berater*in in Start-ups mitzuwirken. Durch Start-up-Job- und Team-Matchings haben die Studierenden nicht nur Gelegenheit, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln, sondern auch, verschiedene Karriereoptionen kennenzulernen und berufliche Perspektiven zu finden. Zum Abschluss des Programms erhalten alle Teilnehmenden ein Zertifikat.

Interessierte können sich noch bis zum 21. März für das im kommenden Monat startende „TOP TALENT Programm“ bewerben. Alle Infos zu erforderlichen Voraussetzungen, einzureichenden Unterlagen und zum Ablauf des Programms gibt es hier: www.tecup.de/top-talents/.

Ansprechpartnerin: Nadine Holste (nholste(at)campus.uni-paderborn(dot)de)

Die Universität der Informationsgesellschaft