Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Perspektivenwechsel. Bildinformationen anzeigen

Perspektivenwechsel.

Foto: Universität Paderborn

| Mitteilung

Jun.-Prof. Dr. Beate Flath zu Gast im forum demokratie auf phoenix

Am Sonntag, 7. Februar, ist Jun.-Prof. Dr. Beate Flath, Fakultät für Kulturwissenschaften, um 13 Uhr in der Sendung „forum demokratie“ (phoenix) zu Gast. Unter dem Titel „Wie politisch ist die Pop-Musik?“ diskutiert sie gemeinsam mit dem Popmusikjournalisten Jens Balzer, dem Historiker Prof. Görtemaker sowie dem Parlamentarischen Geschäftsführer der Bundestagsfraktion DIE LINKE Jan Korte über die gesellschafts- und demokratiepolitische Rolle von Popmusik. Moderiert wird die Gesprächsrunde von Michaela Kolster.

Weitere Informationen unter: https://www.phoenix.de/sendungen/gespraeche/forum-demokratie/die-demokratie-im-privaten--wie-politisch-ist-die-pop-musik-a-1969720.html

Kontakt

Beate Flath

Jun.-Prof. Dr. Beate Flath

Musik

Eventmanagement Populäre Musik, Medien und Sport

Zur Person

Die Universität der Informationsgesellschaft