Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Schnee auf dem Campus. Bildinformationen anzeigen

Schnee auf dem Campus.

Foto: Universität Paderborn, Johannes Pauly

| Mitteilung

Neujahrsempfang 2021

Der für den 17. Januar 2021 geplante Neujahrsempfang der Universität Paderborn kommt in diesem Jahr in Form eines kleinen Versandpäckchens direkt zu unseren Gästen nach Hause. Auf diesem Weg soll damit auch ohne Präsenzveranstaltung die Möglichkeit gegeben sein, unmittelbar Einblick in die vergangenen Monate des akademischen Lebens und Wirkens an der Universität Paderborn zu erhalten.

Das Päckchen enthält eine umfassende Broschüre mit der Ansprache der Präsidentin, Prof. Dr. Birgitt Riegraf, und den Ehrungen für Preisträger*innen herausragender Dissertationen und Abschlussarbeiten sowie den Forschungspreis 2020. Des Weiteren liegt ein USB-Stick bei, der neben einer persönlichen Video-Begrüßung durch die Präsidentin den diesjährigen wissenschaftlichen Vortrag von Prof. Dr. Caren Sureth-Sloane (Professorin für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere betriebswirtschaftliche Steuerlehre an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Paderborn) zum Thema „Steuerkomplexität, Unsicherheit und Vertrauen – von erwarteten und beobachtbaren Wirkungen der Unternehmensbesteuerung“ in voller Länge enthält. Auch auf eine erstklassige musikalische Umrahmung muss nicht verzichtet werden: Dozent*innen des Fachs Musik haben eigens für diesen Anlass einen facettenreichen Sampler erstellt, um diesen virtuellen Neujahrsempfang würdig zu begleiten.

Ab dem 11. Januar kann das Versandpäckchen kostenlos auf folgender Website angefordert werden: www.uni-paderborn.de/neujahrsempfang2021

Ihnen einen guten und vor allem gesunden Start ins neue Jahr – und auf ein baldiges Wiedersehen an der Universität Paderborn.

Die Universität der Informationsgesellschaft