Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Der Campus im Frühling. Bildinformationen anzeigen

Der Campus im Frühling.

Foto: Universität Paderborn, Kamil Glabica.

| Mitteilung

Freizeitangebote für Kinder von Hochschulangehörigen im Juni

Die Zentrale Gleichstellungsbeauftragte bietet kurzfristig Freizeitangebote für Kinder von Hochschulangehörigen an. Sie sollen Hochschulangehörige mit Familienverantwortung entlasten. Am Mittwoch, 10. Juni, Freitag, 12. Juni, und Donnerstag, 18. Juni, finden Angebote für unterschiedliche Altersgruppen statt. Anmeldungen sind ab sofort per E-Mail bei Diana Teresa Gleie möglich: Diana.Gleie(at)campus.uni-paderborn(dot)de. Den Anmeldebogen gibt’s hier und hier für das Angebot am 18. Juni.

Angebot I:„Kleine Malwerkstatt“ am 10. Juni
Leitung: Barbara Leiße
Zeit: 10 bis 13 Uhr
Ort: Atelier Leiße, Im Lohfeld 75, 33102 Paderborn
Alter Kinder: 8 - 12 Jahre
Materialkosten: 3 Euro

Angebotsbeschreibung:
Mit Wand und Acrylfarbe malst Du ein Bild auf Pappe, dass die*den Betrachter*in in eine aufregende Welt entführt. Für die Stimmung des Bildes sorgt der Hintergrund, der aufregend, märchenhaft, bedrohlich oder romantisch sein kann. In dieser Stimmung ziehen außerordentliche Flugobjekte, grasende Pferde oder schwebende Fledermäuse umher, so wie du es wählen möchtest. Unterstützung für ein gutes Bild gibt es von der Künstlerin. Bist Du neugierig geworden? Dann melde Dich jetzt an!

Angebot II: „Magische Zauberamulette“ am 10. Juni
Leitung: Barbara Leiße
Zeit: 15 bis 17.30 Uhr
Ort: Atelier Leiße, Im Lohfeld 75, 33102 Paderborn
Alter Kinder: 5 - 8 Jahre
Materialkosten: 1,50 Euro

Angebotsbeschreibung:
In einer kleinen Geschirrscherbenmosaikwerkstatt bauen wir aus Fundstücken und Recyclingmaterialien ein Zauberamulett, das an Deine Tür gehängt, für Glück und Freundschaft sorgt. Wenn Du auch ein magisches Zauberamulette bauen möchtest, dann melde Dich jetzt an!

Angebot III: „Basteln und Werken“ am 12. Juni
Leitung: Dirk Tegetmeyer
Zeit: 8.30 bis 11.30 Uhr
Ort: Heimatbundhütte Wewer, Heimatweg 20, 33106 Paderborn
Alter Kinder: ab 5 Jahre
Materialkosten: 8 Euro

Angebotsbeschreibung:
Die Kinder entscheiden selber, was sie gestalten möchten. Sie werden bei der Ideenfindung vom Betreuerteam unterstützt. Falls Du basteln und werkeln möchtest, melde Dich jetzt an!

Angebot IV: „Bogenschießen“ am 12. Juni
Leitung: Dirk Tegetmeyer
Zeit: 13 bis 16 Uhr
Ort: Heimatbundhütte Wewer, Heimatweg 20, 33106 Paderborn
Alter Kinder: ab 8 Jahre
Materialkosten: 3 Euro

Angebotsbeschreibung:
Die Kinder werden in die Grundlagen des Bogenschießens eingeführt. In mehreren Runden können sie ihre Fähigkeiten vertiefen und verbessern um zum Ende des Angebots an einem Bogenturnier teilzunehmen. Wenn Du neugierig geworden bist, dann melde Dich jetzt an!

Angebot V: „Basteln und Werken“ am 18. Juni
Leitung: Dirk Tegetmeyer
Zeit: 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr
Ort: Heimatbundhütte Wewer, Heimatweg 20, 33106 Paderborn
Alter Kinder: ab 5 Jahre
Materialkosten: 8 Euro

Angebotsbeschreibung:
Die Kinder entscheiden selber, was sie gestalten möchten. Sie werden bei der Ideenfindung von uns unterstützt. Falls du basteln und werken möchtest, melde dich jetzt an!

Wichtiger Hygienehinweis

Wir bitten Sie, Ihrem Kind/Ihren Kindern Mund- und Nasenschutz für die jeweiligen Angebote mitzugeben. Eine Mittags- oder Frühstückspause wird es im Rahmen der einzelnen Angebote nicht geben. Sollte/n Ihr/e Kind/er vor den Veranstaltungen Symptome einer Atemwegsinfektion aufweisen, bitten wir Sie eindringlich, Ihr/e Kind/er nicht an den Angeboten teilnehmen zu lassen und per E-Mail (s.o.) abzumelden. Vor Ort sorgen die Kursleiter*innen für die Bereitstellung von Handhygiene und der ständigen ausreichenden Belüftung sämtlicher genutzter Räumlichkeiten.

Weitere Hinweise

Da die Angebote teilweise im Freien stattfinden, bitten wir Sie darauf zu achten, dass Ihr/e Kind/er wetterfeste, bequeme Kleidung trägt/tragen, die schmutzig werden darf. Außerdem bitten wir Sie darauf zu achten, dass Ihr/e Kind/er pünktlich zu den Treffpunkten gebracht sowie abgeholt wird/werden. Aufgrund der häufigen Verspätungen von Eltern von mehr als 15 Minuten wird vorbehalten, Ihnen die dadurch anfallende zusätzliche Betreuungszeit in Rechnung zu stellen. Die Zahlung der Materialkosten erfolgt bei den jeweiligen Kursleiter*innen Vorort, deshalb bitten wir Sie, den Elternbeitrag zu Beginn des Angebots persönlich einzureichen.

Kontakt

Diana  Weitekamp

Diana Weitekamp

Gleichstellung

Zur Person

Die Universität der Informationsgesellschaft