Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Der Campus im Frühling. Bildinformationen anzeigen

Der Campus im Frühling.

Foto: Universität Paderborn, Kamil Glabica.

| Mitteilung

Hochschulsport-Teams reisen nach Lille (Frankreich) zur Teilnahme an internationaler Sportbegegnung

Schon zum vierten Mal geht es vom 26. bis 29.4. für die Hochschulsportler der Universität Paderborn nun nach Lille zur Teilnahme an einem sportartübergreifenden europäischen Turnier. Die 78 Athleten wollen den Gesamtpokal, den sie seit 3 Jahren in Händen halten, weiterhin verteidigen und natürlich auch die Leistung in einzelnen Sportarten weiter steigern. Während beispielsweise das Hochschulsport-Team noch im Jahr 2013 als Kinball-Neuling beim Turnier startete, hat sich daraus mittlerweile eine feste Trainingsgruppe etabliert, die den erfahrenen Franzosen die Stirn bieten wird. Auch in den anderen Sportarten wurde fleißig im Rahmen der Kurse bzw. beim Ligabetrieb im Futsal trainiert, so dass die Teamkapitäne schlagkräftige Teams zusammenstellen konnten.

Das Turnier wird an 3 Tagen an verschiedenen Orten auf dem Campus der Hochschule in Lille stattfinden. Viele Sportler sind bereits ortskundig, denn sie fahren schon zum erneuten Mal mit, um Paderborn zu repräsentieren und mit ihren Mannschaften zu punkten. Natürlich bleibt allen auch Zeit für gesellige Abende, Shopping und Sightseeing. Am Freitagabend erwarten wir unser Team dann zurück in Paderborn.
Die Daumen sind gedrückt für unsere 2 gemischten Volleyball-Teams, unsere Basketballer, Futsaler, Handballer, zwei Badminton-Teams Frauen und vier Badminton-Teams Männer, dem gemischten Kinball-Team und dem gemischten Ultimate-Frisbee-Team.
 

Text: Naase, Bauer

Die Universität der Informationsgesellschaft