Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Perspektivenwechsel. Bildinformationen anzeigen

Perspektivenwechsel.

Foto: Universität Paderborn

| Pressemitteilung

Neues Präsidium der Universität Paderborn komplett: Hochschulrat wählte am 5. September zwei Vizepräsidentinnen und einen Vizepräsidenten

Am heutigen Freitag, 5. September, wurden in einer nichtöffentlichen Sitzung Prof. Dr. Rüdiger Kabst, Prof. Dr. Birgit  Riegraf und Prof. Dr. Christine Silberhorn als Vizepräsident bzw. Vizepräsidentinnen einstimmig durch den Hochschulrat in die neue Hochschulleitung gewählt, die am 1. März 2015 ihr Amt antritt. Bereits am 11. Juni war Prof. Dr. Wilhelm Schäfer durch den Hochschulrat einstimmig zum neuen Präsidenten gewählt und durch den Senat bestätigt worden. Schäfer hatte auch die nun Gewählten für sein künftiges Team vorgeschlagen.

Am Mittwoch, 17. September, wird eine Senatssitzung stattfinden, in der über die drei Gewählten beraten wird, da die Wahl einer Bestätigung durch den Senat bedarf. Prof. Dr. Rüdiger Kabst soll Vizepräsident für Technologietransfer und Marketing, Prof. Dr. Birgit  Riegraf Vizepräsidentin für die Bereiche Lehre, Studium und Qualitätsmanagement und Prof. Dr. Christine Silberhorn Vizepräsidentin für die Bereiche Forschung und wissenschaftlicher Nachwuchs werden. Internationales hat Prof. Dr. Wilhelm Schäfer als einen seiner eigenen Schwerpunkte definiert. Die am 1. März 2015 beginnende Amtszeit beträgt sechs Jahre. Weiteres Mitglied des Präsidiums ist Simone Probst, seit dem 16. Juni 2013 Vizepräsidentin für Wirtschafts- und Personalverwaltung. Ihre Amtszeit dauert bis zum 15. Juni 2019. 

Die Universität der Informationsgesellschaft