Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Perspektivenwechsel. Bildinformationen anzeigen

Perspektivenwechsel.

Foto: Universität Paderborn

| Pressemitteilung

Bürgerverein Paderborn besuchte Universität

Am Dienstag, 2. September, begrüßte Prof. Dr. Nikolaus Risch, Präsident der Universität, etwa 40 Mitglieder des Bürgervereins Paderborn. Die Gäste wurden über aktuelle Entwicklungen an der Hochschule informiert und besichtigten Laborräume des DFG-Sonderforschungsbereichs "Maßgeschneiderte nichtlineare Photonik: Von grundlegenden Konzepten zu funktionellen Strukturen".

Prof Dr. Artur Zrenner, Sprecher und Vorstandsmitglied des Sonderforschungsbereichs (SFB), sowie Leibniz-Preisträgerin Prof. Dr. Christine Silberhorn und Prof. Dr. Wolf Gero Schmidt stellten das Projekt vor. Forschergruppen der Universität aus der Physik, Elektro- und Informationstechnik sowie der TU Dortmund (Physik) forschen im SFB gemeinsam an neuen Informations- und Kommunikationstechnologien.

Die Mitglieder des Bürgervereins zeigten sich begeistert von den Erfolgen der Paderborner Forscher, der dynamischen Entwicklung und wollen auch weiterhin den wichtigen Standortfaktor Universität in der Region unterstützen.

 

Die Universität der Informationsgesellschaft