Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Der Campus im Frühling. Bildinformationen anzeigen

Der Campus im Frühling.

Foto: Universität Paderborn, Kamil Glabica.

| Mitteilung

Spitzennachwuchs wird gefördert – Preise für herausragende Leistungen beim Neujahrsempfang verliehen

Die Auszeichnung herausragender Leistungen bildet traditionell einen wichtigen Teil des Neujahrsempfangs der Universität, der am Sonntag, 15. Januar 2012 im Auditorium maximum stattgefunden hat. Gleich in mehreren Sparten wurden erfolgreiche Jung-Akademiker ausgezeichnet.

Preise für ihre ausgezeichneten Dissertationen erhielten Dr. Naheema Daniela Blankenburg (Kunst), Dr. Conrad Schulze-Bentrop (Betriebswirtschaftslehre), Dr. Paris Chasanis (Maschinenbau) und Dr. Jan Möllers (Mathematik).

Preise für herausragende Abschlussarbeiten erhielten Matthias Bürger und Christian Mollet (Ingenieur- und Naturwissenschaften) und Kristina Richts in der Kategorie Geistes- und Gesellschafts- und Wirtschaftswissenschaften von der Universitätsgesellschaft.

Preise an ausländische Studierende gingen an Guanhua Bai aus China und die gebürtige Amerikanerin Laura Mariko Tamaru. Auch sie wurden von der Universitätsgesellschaft gestern entsprechend ausgezeichnet.

Der Lehrpreis des Präsidiums für den wissenschaftlichen Nachwuchs ging an Agnes Kordulla und Nicola Bunte (Kulturwissenschaften), an Professor Dr. Dennis Kundisch und Philipp Herrmann (Wirtschaftswissenschaften) und an die Juniorprofessorin Dr. Miriam Strube Kulturwissenschaften.

Weitere Informationen zu den Preisträgern

Text und Fotos: Patrick Kleibold, Referat Presse und Kommunikation

Die Universität der Informationsgesellschaft