Blick­fang Nr. 51: Drag­queen Yon­cé Banks, Pro­gramm­ki­no Licht­blick, Wald­ba­den, In­ter­view mit In­die-Band Kit­sches

 |  CampusStudiumMitteilungZentrum für Informations- und Medientechnologien (IMT)

Eine neue Folge von Blickfang, dem studentischen Format der TV-Lehrredaktion für den Lernsender nrwision, ist online.

Auffällige Perücken, starkes Make-up und glitzernde Outfits: Das ist die Welt von Yoncé Banks, der Gewinnerin der ProSieben-Formate „Queen of Drags" und „die Alm". Hinter der Kunstfigur steckt Savvas. Im Beitrag gibt es einen Einblick in sein Leben. Savvas erzählt von seiner Entwicklung zu einer erfolgreichen Dragqueen.

Außerdem: Die studentische Initiative Programmkino Lichtblick e.V. an der Universität Paderborn organisiert Film-Events und gestaltet jedes Semester ein thematisches Filmprogramm. Im lokalen Pollux-Kino zeigt die Gruppe wöchentlich einen von ihnen kuratierten Film. Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht, Filme abseits vom Mainstream in Originalfassung auf die große Leinwand zu bringen.

Und: Wie badet man eigentlich im Wald? Die „Blickfang"-Redaktion hat sich mit einem Hochschulkurs unter der Leitung von Flo in den Wald gewagt und lässt die Zuschauer*innen an dem Experiment teilhaben: Waldbaden – oder eben Shinrin Yoku!

Die Moderator*innen Lisa Morales Riquelme und Patrick Rocholl de Saturria begrüßen Mathea Pittelkow von der Band KITSCHES zum Interview, die für die muslikalische Untermalung sorgt.

„Blickfang“ läuft diese Woche mehrfach täglich auf nrwision und ist in der Mediathek abrufbar: https://www.nrwision.de/mediathek/blickfang-drag-queen-yonce-banks-programmkino-lichtblick-indie-band-kitsches-240529/

Kontakt

business-card image

Carsten Engelke

Zentrum für Informations- und Medientechnische Dienste (ZIM)

Leitung Bereich Medien, Medienpraxis (Lehrveranstaltungen), eLearning

E-Mail schreiben +49 5251 60-2827