Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Forschungspreis UPB (Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges)

Bildinformationen anzeigen
Blumensträuße Bildinformationen anzeigen

Forschungspreis UPB (Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges)

Blumensträuße

Foto: Beshim Mazhiqi

Forschungspreis der Universität

Seit dem Jahr 2001 vergibt das Präsidium der Universität Paderborn jährlich einen Forschungspreis, der im Rahmen des Neujahrsempfangs verliehen wird: Ausgezeichnet werden außergewöhnliche Forschungsvorhaben abseits des Mainstreams, unkonventionelle Hypothesen und Methoden, kreative und neuartige Forschungsideen. Der Preis ist mit 150.000 Euro ausgelobt und richtet sich an Wissenschaftler*innen der Universität Paderborn ab der Postdoc-Phase.

Der Forschungspreis dient der Stärkung und Weiterentwicklung des Profils und der Leitidee der Universität Paderborn. Die Auswahl erfolgt durch die Forschungskommission im Rahmen eines Ideenwettbewerbs.

Die Ausschreibung erfolgt einmal jährlich im Februar (Frist: Mitte Mai) und kann dann auf der Seite  „Kommission für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs (FK)“  in der Box „Aktuelle Ausschreibungen“ abgerufen werden.

Forschungspreisträger*innen der Universität Paderborn 

Die Universität der Informationsgesellschaft