Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Experimentalvortrag Chemie Bildinformationen anzeigen
Informationstechnik im Gebäude O Bildinformationen anzeigen
Laborausblick Halle IW Bildinformationen anzeigen
Laserprojektionen im HNF Bildinformationen anzeigen
Manometer einer CO2-Löschanlage Bildinformationen anzeigen

Experimentalvortrag Chemie

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Informationstechnik im Gebäude O

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Laborausblick Halle IW

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Laserprojektionen im HNF

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Manometer einer CO2-Löschanlage

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Forschung an der Universität Paderborn ist interdisziplinär, international und anwendungsorientiert!

Die Universität Paderborn ist eine junge Universität mit exzellenter Forschung in ihren Profilbereichen. Ihre vielfältigen Forschungsaktivitäten in allen Fakultäten zeichnen sich durch ein hohes Maß an Interdisziplinarität und Internationalität aus. In der anwendungsorientierten Forschung profitiert die Universität Paderborn von einer innovativen und dynamischen Unternehmenskultur in Ostwestfalen Lippe, aus der zahlreiche außeruniversitäre Forschungskooperationen entstehen.

Wir setzen auf Interdisziplinarität, da wissenschaftliche Fragestellungen aufgrund ihrer Komplexität die Zusammenarbeit verschiedener Fachdisziplinen erfordern. Dazu zählt die enge Verbindung von Informatik und Ingenieurwissenschaften, beispielsweise in Form ingenieurwissenschaftlicher Verwertungen von Informationstechnologien mit konkreter Wertschöpfung etwa im Maschinenbau und in der Elektrotechnik. In engem Zusammenwirken damit liefern die grundlagenorientierten Forschungen der Naturwissenschaften eine unverzichtbare Basis zur Gestaltung der modernen Informationsgesellschaft. Zugleich geht es im interdisziplinären Kontext um die Analyse kultureller und ökonomischer Entwicklungen sowie um Veränderungen in der Informations- und Wissensgesellschaft. Diese werden sowohl in geistes-, sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen Fragestellungen aufgegriffen als auch im Rahmen der Lehrer- und Berufsbildungsforschung thematisiert.

Forschung im Profil

Wir sind eine Profiluniversität mit exzellenter Forschung in unseren Schwerpunktbereichen!

Forschungsverbünde

Interdisziplinarität ist bei uns strukturell verankert!

Wir sind stark im Forschungstransfer und bestens vernetzt in einer dynamischen Region!

Unsere Forschung ist europäisch und international vernetzt!

Wissenschaftlicher Nachwuchs

Talentschmiede für die Wissenschafler/innen von morgen!

Forschungsservice und -beratung

Unser Service für Ihre Forschung!

Ansprechpartnerin im Präsidium

Prof. Dr. Christine Silberhorn

Universität Paderborn

Vizepräsidentin für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs

Christine Silberhorn
Telefon:
+49 5251 60-5884

Laborausblick - Halle IW

Was sind die Forschungsschwerpunkte unserer Professorinnen und Professoren? Was ist ihr Erkenntnisinteresse und worin sind sie Experten/innen? Wir stellen unsere Neuberufenen mit einem Forschungsporträt vor.

Die Universität der Informationsgesellschaft