Universität Paderborn

Die Universität Paderborn versteht sich als eine moderne Forschungs- und Bildungseinrichtung in Ostwestfalen-Lippe, eine der stärksten Wirtschaftsregionen Deutschlands. Mit einer innovativen Denkweise und unserem Engagement für Freiheit, Demokratie und soziale Werte setzt sie positive Impulse für die Zukunft. Als Campus-Universität bietet sie kurze Wege. Interdisziplinäre Zusammenarbeit, regionale und internationale Kooperationen, ein forschungsorientiertes und praxisnahes Studienangebot sowie eine offene Dialogkultur zeichnen sie aus. Durch gemeinsame Projekte mit Unternehmen und eine lebendige Start-up Kultur ist die Universität Paderborn auch eine wichtige Akteurin für die Entwicklung der Region und eng mit der Stadt Paderborn verbunden.

Im Video (auf YouTube) stellt sich die Universität kurz vor. Lesen Sie gern mehr zur Struktur mit fünf Fakultäten, den Forschungsschwerpunkten und zur Geschichte, dem PC2 als einem NHR-Zentrum und zum IMT.