Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Der Campus im Frühling. Bildinformationen anzeigen

Der Campus im Frühling.

Foto: Universität Paderborn, Kamil Glabica.

Checkliste Vorbereitung

Je nachdem wie lange Sie sich in Deutschland aufhalten werden und wie Sie an der Universität Paderborn beschäftigt sein werden, gibt es unterschiedliche Dinge zu erledigen. Im Folgenden finden Sie eine nicht abschließende Auflistung von Dingen, die Sie ggf. vor Ihrer Abreise erledigen müssen.

ggf. Formalitäten des Personaldezernats der Universität Paderborn erledigen

Wenn Sie mit einem Arbeitsvertrag oder einem Honorarvertrag an der Universität Paderborn arbeiten werden: Für die Einstellung internationaler Mitarbeiter ist das Personaldezernat zuständig.

Die Personalabteilung begleitet Sie von Ihrer Einstellung bis zur Beendigung Ihres Arbeitsverhältnisses an der Universität Paderborn, berät Sie bei arbeitsrechtlichen Fragen und informiert Sie über Wissenswertes in Personalangelegenheiten. Bitte setzen Sie sich frühzeitig mit dem Personaldezernat in Verbindung.

 
ggf. Hosting Agreement erhalten In einigen Fällen, z.B. bei verschiedenen Stipendien, benötigen Sie ein Hosting Agreement. Bitte wenden Sie sich dafür an Ihre*n Ansprechpartner*in in der Fakultät. Sollten Sie mit einem Arbeitsvertrag an der Universität Paderborn arbeiten, wenden Sie sich bitte an das Personaldezernat.

ggf. Visum beantragen

Da die Beantragung und Ausstellung von Visa einige Zeit in Anspruch nehmen kann, ist es empfehlenswert, sich möglichst früh über die Einreisebestimmungen zu informieren. Falls Sie und ggf. weitere Familienmitglieder ein Visum benötigen, sollten Sie dies(e) frühzeitig bei der deutschen Auslandsvertretung in ihrem Heimatland beantragen. Bitte überprüfen Sie rechtzeitig, ob Ihr Reisepass noch bis mindestens zum Ende Ihres Aufenthaltes in Deutschland gültig ist.

ggf. Versicherungen abschließen

Für die Beantragung eines Aufenthaltstitels in Deutschland benötigen Sie eine gültige Krankenversicherung. Bitte erkundigen Sie sich rechtzeitig, ob Ihre Krankenversicherung in Deutschland anerkannt wird oder ob Sie zum Beispiel eine zusätzliche Krankenversicherung benötigen.

ggf. Wohnung suchen

Es ist empfehlenswert, möglichst früh mit der Suche nach einer passenden Wohnung in Paderborn zu beginnen.

ggf. Kinderbetreuung organisieren

Falls Sie von Ihrem Kind bzw. Ihren Kindern begleitet werden, sollten Sie sich bereits vor der Abreise um die Kinderbetreuung bzw. Schulplätze kümmern.

Anreise planen

Weitere Infos zur Anreise finden Sie auch auf der Website der Universität Paderborn.

Dokumente

Sie werden voraussichtlich einige Dokumente benötigen, beispielsweise für Ihren Arbeitsvertrag und für die Beantragung von Visa und Aufenthaltstitel. I.d.R. sollten Sie folgende Dokumente mit nach Deutschland bringen:

  • Mehrere amtlich beglaubigte Kopien und ggf. Übersetzungen (englisch oder deutsch) von wichtigen Dokumenten (ggf. Heiratsurkunde, ggf. Geburtsurkunde, ggf. Geburtsurkunden Ihrer Kinder, ggf. Zeugnisse, ggf. Versicherungsunterlagen)
  • ggf. Impfausweis
  • ggf. (internationaler) Führerschein
  • ggf. die letzten Schulzeugnisse Ihrer Kinder
  • ggf. Stipendien-/Finanzierungsnachweis
  • ggf. eine Bestätigung Ihrer Krankenversicherung
  • ggf. Einladung/Hosting Agreement der Universität Paderborn
  • ggf. Passfotos (Die Fotos können Sie aber auch in Deutschland machen lassen)
 
Sprachliche Vorbereitung

Wenn Sie im Vorfeld Ihre deutschen Sprachkenntnisse verbessern möchten, lohnt sich ein Blick auf die Website des Zentrums für Sprachenlehre der Universität Paderborn. Hier finden Sie eine Übersicht über verschiedene empfehlenswerte Webseiten zum Deutschlernen.

 

Die Universität der Informationsgesellschaft