Alexandra Treder

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Gleichstellungsbeauftragte - Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Gleichstellungsbeauftragte der Fakultät für Kulturwissenschaften
Büro­anschrift:
Warburger Str. 100
33098 Paderborn
Raum:
C3.301
Sprechstunden:

Sprechzeiten im Sommersemester 2024

Dienstags, 09:00-10:00 Uhr (digital oder vor Ort, nach Absprache per E-Mail)

Über Alexandra Treder

Curriculum Vitae

Seit 07/2022: Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Deutsch als Zweitsprache und Mehrsprachigkeit

Universität Paderborn

09/2021 - 07/2022: DAAD-Sprachassistentin

Universidad de Sevilla (Spanien)

10/2018 - 04/2022: Master of Arts in Auslandsgermanistik - Deutsch als Fremdsprache - Deutsch als Zweitsprache

Friedrich-Schiller-Universität Jena

07/2021 - 08/2021: Lehrbeauftragte für Deutsch als Fremdsprache im beruflichen Kontext

im Rahmen des Verano PUMA digital 2021 (digitales Format)

Universidad Nacional Autónoma de México (Außenstelle Berlin)

10/2018 - 08/2021: Lehrbeauftragte am Institut für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache und Interkulturelle Studien

(Wintersemester 2019/20 - Elternzeit)

Friedrich-Schiller-Universität Jena

10/2013 - 09/2018: Bachelor of Arts in Deutsch als Fremd- und Zweitsprache / Interkulturelle Wirtschaftskommunikation

Friedrich-Schiller-Universität Jena

12/2017 - 06/2018: Lehrkraft für Deutsch als Zweitsprache

Volkshochschule Jena

07/2017 - 08/2017: Lehrbeauftragte für Deutsch als Fremdsprache

Wirtschaftsuniversität Bukarest und Asociatia Pro Magna (Rumänien)

08/2020 - 09/2022: Honours-Studentin 2020

Im Rahmen des Honours-Programms für forschungsorientierte Studierende der Friedrich-Schiller-Universität Jena

10/2020 - 08/2021: Deutschland-Stipendiatin

An der Friedrich-Schiller-Universität Jena

29.06.2019: Premio al mejor Trabajo Fin de Grado presentado

Preis für die beste präsentierte Abschlussarbeit; im Rahmen des IV Nebrija-Kongresses für Angewandte Linguistik & Fremdsprachendidaktik der Universität Nebrija, Madrid (Spanien)

Forschung

Forschungsschwerpunkte

  • Sprache, Sprachbildung und Mehrsprachigkeit in den Unterrichtsfächern Sport und Mathematik
  • Kulturbezogenes Lernen im Fremdsprachenunterricht
  • Migrationspädagogische Zweitsprachendidaktik
  • Soziokulturelle Theorien der Sprachaneignung
  • Lehrendenprofessionalisierung

 

Arbeitstitel der Dissertation:

Mehrsprachigkeit in der Lehrprofession: Sprachliche Sozialisation und die Konstruktion von Subjektnormen – Orientierungen von Lehrkräften in Mexiko und Deutschland

Publikationen

Aktuelle Publikationen

Concepciones de cultura y de encuentros interculturales de futuros/as profesores/as de Alemán como Lengua Extranjera

A. Treder, in: M. de L. Cuéllar Valcárcel, A.A. Gerena Meléndez, I.O. Gil Carillo (Eds.), Memorias del III Congreso Internacional de Lenguas, Lingüística y Traducción, Department of Applied Linguistics, UNAM, Mexico City [Mexico], n.d.

Die Sporthalle – Ein Raum zum Sprachenlernen? Zwischen der Forderung nach Integration durch Sport und Sprache(n) als Schlüssel zur Integration

A. Treder, in: A. Kornbach, C. Lammer, L. Magdeburg (Eds.), Transdisziplinäre Räume in den Kultrwissenschaften, Herder, n.d.

Diskriminierung begegnen – Vielfalt gestalten : Veranstaltungsreihe von und für Studierende und Interessierte

A. Treder, Diskriminierung begegnen – Vielfalt gestalten : Veranstaltungsreihe von und für Studierende und Interessierte, Friedrich-Schiller-Universität, Jena [online], 2020.

Alle Publikationen anzeigen

Lehre


Laufende Lehrveranstaltungen

  • Mehrsprachigkeit in der Schule: Sport

Wissenschaftliches Engagement

Seit 03/2024  |  Koordinatorin der Sektion "Language Education and Multilingualism" bei ELINET (Education, Languages, and Internationalisation network)


Seit 12/2023  |  Gleichstellungsbeauftragte der Fakultät für Kulturwissenschaften

Universität Paderborn 


Seit 10/2022  |  Mitglied im Graduiertenforum Kulturwissenschaften (GFKW)

11/2022-12/2023 Gästin im Vorstand des Graduiertenzentrums Kulturwissenschaften (GKW)

10/2022-06/2023 Mitglied des Organisationskomitees der Graduiertenwoche sowie -tagung 2023 zum Thema "Transdisziplinäre Räume in den Kulturwissenschaften"


Seit 08/2022  |  Lokalvertreterin der Lokalgruppe Paderborn des Netzwerks Mutterschaft und Wissenschaft


10/2023 - 12/2023  |  Stellvertretende Gleichstellungsbeauftragte der Fakultät für Kulturwissenschaften

Universität Paderborn


Seit 12/2023  |  Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Fremdsprachenforschung (DGFF)


Seit 11/2023  |  Mitglied im Fachverband Deutsch als Fremd- und Zweitsprache e.V. (FaDaF)