Dr. Swen Schulte Eickholt

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Büro­anschrift:
Warburger Str. 100
33098 Paderborn
Raum:
H3.301
Sprechstunden:

Nach Vereinbarung

 


 

Publikationen

Ausgewählte Publikationen

Wolf Schmids Idealgenetisches Modell der narrativen Ebenen im Kontext eines handlungs- und produktionsorientierten Literaturunterrichts

S. Schulte Eickholt, in: S. Bernhard, I. Henke (Eds.), Erzähltheorie(n) Im Literaturunterricht. Verhandlungen Eines Schwierigen Verhältnisses, Metzler, Stuttgart, 2023, pp. 135–149.

Fluchterfahrung. Mahi Binebine, Luiz Ruffato und Friedrich Christian Delius im Vergleich

S. Schulte Eickholt, in: A. Dunker, S. Yowa (Eds.), Postkoloniale Germanistik Und Konflikte Im Globalen Kontext, De Gruyter, Berlin, 2023, pp. 35–60.

Probleme des Kulturbegriffs der inter und transkulturellen Literaturwissenschaft

S. Schulte Eickholt, in: S. Schulte Eickholt, I. Böker (Eds.), Interkulturelle Kontellationen in Literaturwissenschaft Und Literaturdidaktik. Festschrift Für Michael Hofmann, 2023, pp. 21–39.

Navid Kermani

S. Schulte Eickholt, M. Hofmann, K. von Stosch, Navid Kermani, Würzburg, 2019.

Religiosität und Literatur in Novalis’ "Heinrich von Ofterdingen" und Orhan Pamuks "Das Neue Leben". Eine Studie der interkulturellen Germanistik

S. Schulte Eickholt, Religiosität Und Literatur in Novalis’ “Heinrich von Ofterdingen” Und Orhan Pamuks “Das Neue Leben”. Eine Studie Der Interkulturellen Germanistik, Würzburg, 2015.

Alle Publikationen anzeigen

Lehre


Laufende Lehrveranstaltungen

  • Gebundene Sprache. Eine Hinführung zum Gedicht
  • Critical Animal Studies in der Literaturwissenschaft