Prof. Dr. Claudia Tenberge

Profilbereich Transformation und Bildung
Professorin
Büro­anschrift:
Warburger Str. 100
33098 Paderborn
Raum:
J6.130

Publikationen

Aktuelle Publikationen

Including: Thinking Towards an Inclusive Curriculum for Technology Education in German Primary Schools
F. Schröer, C. Tenberge, in: D. Gill, D. Irving-Bell, M. McLain, D. Wooff (Eds.), Bloomsbury Handbook of Technology Education, 1st ed., Bloomsbury Publishing, London, n.d., pp. 156–169.
Lehre in Zeiten von Digitalisierung und Inklusion – Beispiele aus drei Fächern.
R. Schmidt, C. Tenberge, U. Häsel-Weide, in: N. Vöing, R. Schmidt, I. Neiske (Eds.), n.d.
Videoanalyse des Modellierprozesses von Grundschüler*innen
J. Elsner, C. Tenberge, S. Fechner, in: H. van Vorst (Ed.), Lernen, Lehren und Forschen in einer digital geprägten Welt, 2023, pp. 925–928.
Lehre in Zeiten von Digitalisierung und Inklusion - Beispiele aus drei Fächern
R. Schmidt, C. Tenberge, U. Häsel-Weide, in: N. Vöing, R. Schmidt, I. Neiske (Eds.), Aktive Teilhabe fördern – ICM und Student Engagement in der Hochschullehre, Visual Ink Publishing, 2023, pp. 297–318.
Ungeliebte Tiere in der Stadt
C. Tenberge, Grundschule Sachunterricht 98 (2023) 28–34.
Alle Publikationen anzeigen

Lehre


Laufende Lehrveranstaltungen

  • Paderborner Perspektiven auf Inklusion
  • Bachelor- und Masterkolloquium

Weitere Informationen

Auszeichnungen

2022

  • Auszeichnung durch die Fachschaft Lehramt der Universität Paderborn: Exzellenzurkunde für herausragende Leistungen in der Online-Lehre (SoSe 2020)

2021

  • Auszeichnung des Projektes „Digitale Bildung mit Lernrobotern in der universitären Lehrerbildung – Ein Projekt zur Vernetzung von Theorie und Praxis“ mit dem Förderpreis für Innovation und Qualität in der Lehre 2020 der Universität Paderborn

2003

  • Auszeichnung der Dissertation „Persönlichkeitsentwicklung und Sachunterricht. Eine empirische Studie zur Persönlichkeitsentwicklung in handlungsintensiven Lernformen im naturwissenschaftlich-technischen Sachunterricht der Grundschule“ durch die Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts e.V. mit dem Preis zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses in der Didaktik des Sachunterrichts

Gremienarbeit an der Universität Paderborn

Aktive Mitarbeit in Gremien und Arbeitsgruppen der Universität Paderborn:

GREMIEN

·       Mitglied des Fakultätsrates Naturwissenschaften 

·       Mitglied des Departmentvorstands Physik

·       Mitglied des Studienbeirates in der Fakultät Naturwissenschaften

·       Mitglied des Promotionsausschusses des Departments Physik

.       Mitglied des Lehrerbildungsrates (PLAZ)

.       Senatorin

 

ARBEITSGRUPPEN

·       Arbeitsgruppe „Vernetzung in der Forschung und Forschungsstrategie“

·       Arbeitsgruppe „Grundschule plus“

·       Arbeitsgruppe „Inklusion für alle Lehrämter“

Maßgebliche Mitarbeit am Konzept „Inklusionsbezogenen Qualifizierung im Lehramtsstudium an der Universität Paderborn“ (2019)

·       Arbeitsgruppe „Medien und Bildung“

Maßgebliche Mitarbeit am Paderborner Konzept zur Verankerung medien- und digitalisierungsbezogener Bildungsinhalte in den Lehramtsstudiengängen und zur Entwicklung medien- und digitalisierungsbezogener Kompetenzen bei Lehramtsstudierenden (2020): Bildung in der digitalen Welt im Lehramtsstudium an der Universität Paderborn

·       Arbeitsgruppe „Diagnose und Förderung“ 

 

BERUFUNGSKOMMISSIONEN

·       Mitglied in Berufungskommissionen (zwölf Kommissionen an der Universität Paderborn, eine Kom­mission an der PH Weingarten)

Mitgliedschaften

  • GDSU (Gesellschat für Didaktik des Sachunterrichts e.V.)
  • GDCP (Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik)
  • DGTB (Deutsche Gesellschaft für technische Bildung)
  • Grundschulverband – Arbeitskreis Grundschule e. V.
  • DGfE (Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft)