Büro­anschrift:
Warburger Str. 100
33098 Paderborn
Raum:
H4.125
Sprechzeiten:

Bitte per Mail vereinbaren.  

Über Sabrina Sommer

Curriculum Vitae

Seit 01/2020: Lehrkraft für besondere Aufgaben im Bereich "Diagnose und Förderung", Psychologie, Universität Paderborn

03/2020: Promotion zum Dr. phil. an der Universität Paderborn: "Intergenerationale Transfers : Zur Bedeutung sozialer Normen im Unterstützungsaustausch zwischen Erwachsenen und ihren Eltern."

10/2011 - 12/2019: Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachbereich Pädagogische Psychologie und Entwicklungspsychologie an der Universität Paderborn

04/2019: Psychologische Psychotherapeutin

05/2012 - 11/2013: Zertifikationsprogramm Professionelle Lehrkompetenz für die Hochschule - Hochschuldidaktik Paderborn

10/2003 - 11/2008: Diplomstudiengang Psychologie an der Friedrich Schiller Universität Jena.

Publikationen

Aktuelle Publikationen

Beteiligung im Onlineunterricht in der Berufsfachschule.
S. Sommer, A. Förster, Therapie Lernen 12 (2023) 76–81.
Zusammenhang zwischen familiären Lebenssituationen und Werteähnlichkeiten in der Eltern-Kind-Beziehung im Erwachsenenalter.
C. Hoellger, S. Sommer, H.M. Buhl, Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation 41 (2021) 432–448.
Intergenerational Value Similarity and Subjective Well-Being
C. Hoellger, S. Sommer, H.M. Buhl, Journal of Family Issues 44 (2021) 610–632.
Intergenerational Value Similarity in Adulthood
C. Hoellger, S. Sommer, I. Albert, H.M. Buhl, Journal of Family Issues 42 (2020) 1234–1257.
Alle Publikationen anzeigen

Lehre


Laufende Lehrveranstaltungen

  • Diagnose und Förderung
  • Diagnose und Förderung
  • Diagnose und Förderung
  • Diagnose und Förderung

Transfer

ProLernen – die Beratungsstelle gegen Prokrastination wurde im Jahr 2017 ins Leben gerufen. Sie richtet sich hauptsächlich an Studierende und Doktorand*innen an der Universität Paderborn. Das „Pro“ in ProLernen steht zum einen für Prokrastination, zum anderen für Profi im Selbstmanagement. Die unterschiedlichen Angebote von ProLernen haben alle das Ziel, die Studierenden/Doktorand*innen zum Profi im Management ihrer Ziele, Ressourcen und Bedürfnisse zu machen und somit die Prokrastination zu reduzieren. Die Angebote basieren dabei auf aktuellen Ergebnissen der psychologischen Prokrastinationsforschung sowie erprobten Ansätzen aus der systemischen und ressourcenorientierten Berater- und Coachingpraxis. Mehr Infos: http://go.upb.de/prolernen.

 

Vertrauenspersonen für Mitarbeitende

Sie arbeiten an der Universität Paderborn und fühlen sich bedrückt, niedergeschlagen oder durch Sorgen belastet? Sie suchen jemanden, mit dem Sie sprechen können? Dann kommen Sie gerne zu uns! Als Vertrauenspersonen möchten wir Ihr Ansprechpartner bzw. Ihre Ansprechpartnerin sein. Mehr Infos: https://www.uni-paderborn.de/universitaet/psychisch-stark-am-arbeitsplatz/vertrauenspersonen

Weitere Informationen

Aufgabenbereiche

Lehre 

Auszeichnungen

Lehrpreis für den wissenschaftlichen Nachwuchs 2013 der Universität Paderborn für das Lehrprojekt "Praxisnahe Fallarbeit im Rahmen einer Blockwoche" 

Förderpreis für Innovation und Qualität in der Lehre 2013 der Universität Paderborn für das Projekt "Gamebasiertes und eLearning-gestütztes,problemorientiertesund selbstständiges Lernen (GEProS)"

Gutachtertätigkeiten

Family Relations

Learning and Individual Differences

Social Development