Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Der Campus im Frühling. Bildinformationen anzeigen

Der Campus im Frühling.

Foto: Universität Paderborn, Kamil Glabica.

Dr. Anikó Szabó

Kontakt
Publikationen
Dr. Anikó Szabó

Universitätsbibliothek (UB) > Universitätsarchiv

Leiterin - Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Universitätsbibliothek (UB) > Fachreferate > Fachreferat Geschichte

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Telefon:
+49 5251 60-2026
Büro:
I1.318
Besucher:
Warburger Str. 100
33098 Paderborn
Veröffentlichungen

2020

Anikó Szabó: Dauerhafte Kenntnis der Gesamtheit - Sicherung von Studierendendaten in Nordrhein-Westfalen, in: Der Archivar. Zeitschrift für Archivwesen 73 (2020), S. 210-214.

2018

Anikó Szabó: Jenny Aloni. Ein Leben in Deutschland - Palästina - Israel. Hrsg. von der Universität Paderborn. Redaktionelle Mitarbeit Elias Flügge, Luisa Jürgen-Lohmann und Ulrike Hesse, Paderborn 2018.

2017:

Anikó Szabó: Außerhalb der Kollegialität? Im Nationalsozialismus verfolgte Hochschullehrer und die Berufungspolitik der Universität Göttingen nach 1945, in: Ideologie und Eigensinn. Die Technischen Hochschulen in der Zeit des Nationalsozialismus. Hrsg. von Michele Barricelli, Michael Jung und Detlef Schmiechen-Ackermann (Schriften zur Didaktik der Demokratie 1), Göttingen 2017, S. 264-277.

2015:

Anikó Szabó: Die Gründungsphase der Universität Paderborn als Gesamthochschule. Die Entwicklung bis zur Eröffnung der neuen Hochschulgebäude im Mai 1977, in: Kommunalarchiv und Regionalgeschichte. Rolf Dietrich Müller zum 65. Geburtstag. Hrsg. Andreas Gaidt und Wilhelm Grabe im Auftrag des Vereins für Geschichte und Altertumskunde Westfalens, Abt. Paderborn, Paderborn 2015, S. 267-282.

Anikó Szabó: Heinz Nixdorf und die Universität Paderborn. Hrsg. von Wilhelm Schäfer, Präsident der Universität. Redaktionelle Mitarbeit Christian Berg und Frauke Döll, Paderborn 2015 (2. Auflage Paderborn 2016).

2010:

Dietmar Haubfleisch und Anikó Szabó: Auf dem Weg zur Professionalisierung. Universitätsarchiv als kultureller und historischer Gedächtnisspeicher. In: PUZ - Paderborner Universitätszeitschrift, Jg. 2010, Heft 2, S. 38f.

2009:

Anikó Szabó: (Bearb.): Akten des Reichskammergerichts im Hauptstaatsarchiv Hannover. Hochstift Hildesheim und benachbarte Territorien 1495 - 1806, bearbeitet und eingeleitet von Claudia Kauertz, nach Vorarbeiten von Anikó Szabó und Klemens Wieczorek, unter Mitarbeit und mit Indizes von Sven Mahmens, Teil 1: A - G, Teil 2: H - O, Teil 3: P - Z, Teil 4: Indizes, Hannover 2009 (Veröffentlichungen der Niedersächsischen Archivverwaltung. Das Niedersächsische Landesarchiv und seine Bestände 1).

2003:

Anikó Szabó: Re-Emigration und Wiedergutmachung am Beispiel der Ordinarien Max Born und James Franck in Göttingen, in: Dieter Hoffmann (Hrsg.): Physik im Nachkriegsdeutschland. Vorträge der VIII. Physikhistorischen Tagung in Heidelberg, Frankfurt/M. 2003, S. 201-209.

2002:

Anikó Szabó: Tiefenerschließung von Entschädigungsakten im Niedersächsischen Hauptstaatsarchiv Hannover. Ein Projekt der VW-Stiftung. Fragen und Herausforderungen, in: Der Archivar 55 (2002), S. 207-213.

2000:

Anikó Szabó: Vertreibung. Rückkehr. Wiedergutmachung. Göttinger Hochschullehrer im Schatten des Nationalsozialismus. Mit einer biographischen Dokumentation der entlassenen und verfolgten Hochschullehrer: Universität Göttingen - TH Braunschweig - TH Hannover - Tierärztliche Hochschule Hannover, Göttingen 2000 (Veröffentlichungen des Arbeitskreises Geschichte des Landes Niedersachsen (nach 1945) 15). Zugl.: Hannover, Univ., Diss., 1998.

Anikó Szabó: Juristische Wiedergutmachung für die in der NS-Zeit verfolgten Hochschullehrer der TH Hannover nach 1945, in: Hannoversche Geschichtsblätter 54 (2000), S. 41-56.

1999:

Anikó Szabó: Rückkehr und Remigration der von den Nationalsozialisten entlassenen Hochschullehrer in ihre Ämter, in: Herbert Obenaus und Hans-Dieter Schmid (Hrsg.): Nachkriegszeit in Niedersachsen. Beiträge zu den Anfängen eines Bundeslandes, Bielefeld 1999 (Hannoversche Schriften zur Regional- und Lokalgeschichte 12), S. 107-120.

1998:

Anikó Szabó: Vertreibung, Emigration, Rückkehr und Wiedergutmachung. Rückblick auf die Vortragsreihe "Technische Hochschule Hannover im Dritten Reich" der Universität Hannover im Wintersemester 1997/98. in: Hannover Uni Magazin Heft 2, 1998, S. 11-13.

Stefan Brüdermann und Anikó Szabó: Tiefenerschließung von Entschädigungsakten, in: Archiv Nachrichten Niedersachsen 2/1998, S. 35-38.

1996:

Anikó Szabó: Verordnete Rückberufungen. Die Hochschulkonferenzen und die Diskussion um die emigrierten Hochschullehrer, in: Marlis Buchholz, Claus Füllberg-Stolberg und Hans-Dieter Schmid (Hrsg.): Nationalsozialismus und Region. Festschrift für Herbert Obenaus zum 65. Geburtstag, Bielefeld 1996 (Hannoversche Schriften zur Regional- und Lokalgeschichte 11), S. 339-352.

1995:

Anikó Szabó: Amnestien für die "organisierte Lüge"? Juristen, Politiker und Bürgerrechtler im Widerstreit. Bericht über die Tagung der Evangelischen Akademie in Loccum vom 15.-17. Februar 1995 zum Thema: "Amnestien für Straftaten unter der SED-Diktatur?", in: Forum Loccum, 14 (1995), H. 1, S. 22-23.

Die Universität der Informationsgesellschaft