PD Dr. Raphaela Meyer zu Hörste-Bührer

Systematische Theologie, Ethik und Religionsphilosophie

Büro­anschrift:
Pohlweg 55
33098 Paderborn
Raum:
N2.338

Forschung

Forschungsschwerpunkte

  • Fundamentaltheologische Schwerpunkte:
    - Relationale Ansätze in Ethik und Dogmatik
    - Dialogpotentiale unter der Bedingung der Pluralität
    - Schrifthermeneutik
    - Bekenntnishermeneutik
  • Schwerpunkte in der Dogmatik
    - Relationales Dogmatikverständnis
    - Religionskritik
    - Reformierte Theologie
    - Karl Barth
    - Konstruktivismus und Realismus
  • Schwerpunkte in der theologischen Ethik
    - Zeitsensible Ethik
    - Umweltethik
    - Ethik in Antike und Christentum
    - Ethik und Bibel
    - Ethik und Gewalt

Publikationen

Ausgewählte Publikationen

Trost oder Panikmache? Die Bedeutung der temporalen Blickrichtungen im Verständnis der (Johannes)apokalypse.

R. Meyer zu Hörste-Bührer, in: Apocalypse Now (Again)! Spielarten Der Apokalypse in Ethischen Kontexten., 2023, pp. 123–137.

Schrift und Schriftauslegung in relationaler Perspektive.

R. Meyer zu Hörste-Bührer, in: F.-E. Focken, F. van Oorschot, C. Breu (Eds.), Schriftbindung Evangelischer Theologie, Forum Theologische Literaturzeitung 37, Leipzig, 2020, pp. 342–391.

„Wir haben diesen Satz in irdenen Gefässen“. Erkenntnistheoretische Überlegungen zur reformierten Bekenntnishermeneutik vor dem Hintergrund von Realismus und Konstruktivismus

R. Meyer zu Hörste-Bührer, in: M. Bienert, M. Hofheinz, C. Jochum-Bortfeld , R.J. Meyer zu Hörste-Bührer, F. van Oorschot (Eds.), Neuere Reformierte Bekenntnisse Im Fokus. Studien Zu Ihrer Entstehung Und Geltung, Reformiert! 2, Zürich, 2017, pp. 71–89.

Gott und Menschen in Beziehungen. Impulse Karl Barths für relationale Ansätze zum Verständnis christlichen Glaubens, Forschungen zur Reformierten Theologie 6, Neukirchen-Vluyn 2016 (Dissertation)

R. Meyer zu Hörste-Bührer, Gott Und Menschen in Beziehungen. Impulse Karl Barths Für Relationale Ansätze Zum Verständnis Christlichen Glaubens, Forschungen Zur Reformierten Theologie 6, Neukirchen-Vluyn 2016 (Dissertation), 2016.

Alle Publikationen anzeigen

Lehre


Laufende Lehrveranstaltungen

  • Theologie im Widerspruch - Einführung in Leben und Denken Karl Barths
  • Katholisch-evangelischer Dialog am Beispiel der Gemeinsamen Erklärung zur Rechtfertigungslehre
  • Grundkurs Systematische Theologie
  • Ethik und Bibel
  • Dialog der Religionen

Weitere Informationen

Vertretungsprofessorin

Vertretungsprofessorin für Systematische Theologie, Ethik und Religionsphilosophie