Dr. Jennifer Dröse

Akademische Rätin

Akademische Rätin
Büro­anschrift:
Warburger Str. 100
33098 Paderborn
Raum:
D3.310
Profilbereich Transformation und Bildung
Akademische Rätin

Forschung

Forschungsschwerpunkte

Professionalisierung von (angehenden) Lehrkräften

  • Disseminierbare Materialien für Fortbildungen und universitäre Lehrveranstaltungen
  • Diagnose- und Förderkompetenz von (angehenden) Lehrkräften

Sprachbildung im Mathematikunterricht

  • Förderung fachspezifischer Lese- und Verstehensstrategien für Textaufgaben
  • Interventions- und Implementationsforschung zur Sprachbildung im Mathematikunterricht

Publikationen

Ausgewählte Publikationen

Eye-Tracking Studie zu Textaufgaben in Klasse 5: Bemerken und Interpretieren syntaktischer Strukturen

J. Dröse, P. Neugebauer, R. Delucchi Danhier, B. Mertins, in: P. Kleine, N. Graulich, J. Kuhn, M. Schindler (Eds.), Eye-Tracking in der Mathematik- und Naturwissenschaftsdidaktik. Forschung und Praxis, 2022, pp. 209–225.

Teacher expertise for fostering at-risk students’ understanding of basic concepts: conceptual model and evidence for growth

S. Prediger, J. Dröse, R. Stahnke, C. Ademmer, Journal of Mathematics Teacher Education (2022).

Prospective Teachers‘ Competence of Fostering Students’ Understanding in Script Writing Task

J. Dröse, L. Wessel, in: C. Fernandez, S. Llinares, A. Gutiérrez, N. Planas (Eds.), Proceedings of the 45th Conference of the International Group for the Psychology of Mathematics Education. PME, 2022.

Textaufgaben lesen und verstehen lernen – Entwicklungsforschungsstudie zur mathematikspezifischen Leseverständnisförderung

J. Dröse, Textaufgaben lesen und verstehen lernen – Entwicklungsforschungsstudie zur mathematikspezifischen Leseverständnisförderung, Springer Spektrum, Heidelberg, 2019.

Alle Publikationen anzeigen

Lehre

Schwerpunkte in der Lehre

Eigentverantwortliche Vorlesungen zu den Themen:

  • Didaktik der Algebra und Funktionen in der Sekundarstufe I
  • Didaktik der Zahlen
  • Funktionen und Elemente der Analysis

Eigenverantwortliche Seminare zu den Themen:

  • Sachrechnen
  • Sprachbildung
  • Vielfalt im Mathematikunterricht

Übungen und Übungsbetrieb zu den Vorlesungen:

  • Didaktik der Arithmetik in Klasse 3-6
  • Didaktik der Sekundarstufe II
  • Grundlegende Ideen der Mathematikdidaktik in der Sekundarstufe I
  • Elementarmathematik: Stochastik
  • Elementargeometrie
  • Zahlentheorie

Laufende Lehrveranstaltungen

  • Didaktik der Algebra und Funktionen in der Sekundarstufe (incl. Planung und Analyse von Unterricht zur Vorbereitung des Praxissemesters)
  • Didaktik der Algebra und Funktionen (inkl. Vorbereitung Praxissemester) (Übung)
  • "Vielfalt im Mathematikunterricht" (incl. Orientierung Bachelorarbeit)(HRSGe auch geöffnet für G/SP)