Dr. Jana Meier

Lehrkraft für besondere Aufgaben

Lehrkraft für besondere Aufgaben
Lehrkraft für besondere Aufgaben
Büro­anschrift:
Warburger Str. 100
33098 Paderborn
Raum:
H5.201
Sprechstunden:

Bitte buchen Sie einen Sprechstundentermin über folgenden PANDA-Kurs

Hinweise zu schriftlichen Abschlussarbeiten finden Sie in den untenstehenden PANDA-Kursen. Bitte informieren Sie sich dort zunächst über die grundlegenden Informationen sowie die Angaben zu den Betreuungskapazitäten: 

- Bachelorarbeiten 

- Masterarbeiten 

Anerkennung von Leistungen (BiWi; Nachnamen: G - L): Für die Überprüfung einer Anerkennung von bereits erbrachten Leistungen im bildungswissenschaftlichen Studium senden Sie mir bitte folgende Dokumente per Mail: (1) Den vollständig ausgefüllten Anerkennungsantrag (Bachelor oder Master) [wählen Sie bitte Ihren Zielstudiengang für das richtige Formular aus] sowie (2) Einen Leistungsnachweis (Transcript of Records) Ihres bisherigen bildungswissenschaftlichen Studiums. 

Team 

Heidi Grumann (hkjmeier@mail.uni-paderborn.de)

Studierende nutzen für allgemeine Anliegen bitte die Mailadresse von Heidi Grumann.

Über Jana Meier

Curriculum Vitae

Seit 04/2023: Lehrkraft für besondere Aufgaben

am Institut für Erziehungswissenschaft

03/2022 - 03/2023: Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Post-Doc)

in der BMBF-Nachwuchsforschungsgruppe "Performanzorientierte Professionalisierung in der Lehramtsausbildung" (PERFORM-LA)

07/2016 - 02/2022: Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Forschung)

im Zentrum für Bildungsforschung und Lehrerbildung - PLAZ-Professional School der Universität Paderborn

02/2018 - 01/2022: Promotion

an der Universität Paderborn im Fach Erziehungswissenschaft

Promotionsschrift: „LauRa – In der Lehramtsausbildung Reflexionskompetenz analysieren“ Untersuchungen zum Verhältnis von Theorie, Praxis und Reflexion im Rahmen der Professionalisierung angehender Lehrpersonen

03/2014 - 06/2016: Studentische Hilfskraft

im Zentrum für Bildungsforschung und Lehrerbildung (PLAZ-Professional School)

10/2010 - 05/2016: Studium für das Lehramt Gy/Ge

an der Universität Paderborn mit den Fächern Pädagogik und Englisch, Abschluss: Erstes Staatsexamen

Abschlussarbeit: "Die Bedeutung von Reflexionskompetenz im Zuge der Professionalisierung von angehenden Lehrpersonen" (ausgezeichnet mit dem PLAZEF-Preis für Staatsexamensarbeiten)

Publikationen

Aktuelle Publikationen

"Das Berufsfeldpraktikum empfinde ich als nicht notwendig im Studium" - Evaluationsergebnisse zum Berufsfeldpraktikum aus Sicht von Lehramtsstudierenden

J. Meier, C. Vogelsang, T. Rotärmel, in: A. Schöning, M. Heer, M. Pahl, F. Diehr, E. Parusel, A. Tinnefeld, J. Walke (Eds.), Das Berufsfeldpraktikum als Professionalisierungselement - Grundlagen, Konzepte, Beispiele für das Lehramtsstudium, Verlag Julius Klinkhardt, Bad Heilbrunn, 2024, pp. 310–324.

Sinnvolle Ergänzung oder bewusster Bruch? - Tätigkeitsfelder im Berufsfeldpraktikum innerhalb des Lehramtsstudiums

C. Vogelsang, J. Meier, in: A. Schöning, M. Heer, M. Pahl, F. Diehr, E. Parusel, A. Tinnefeld, J. Walke (Eds.), Das Berufsfeldpraktikum als Professionalisierungselement - Grundlagen, Konzepte, Beispiele für das Lehramtsstudium, Verlag Julius Klinkhardt, Bad Heilbrunn, 2024, pp. 277–293.

"Das Berufsfeldpraktikum empfinde ich als nicht notwendig im Studium" - Evaluationsergebnisse zum Berufsfeldpraktikum aus Sicht von Lehramtsstudierenden

J. Meier, C. Vogelsang, T. Rotärmel, in: A. Schöning, M. Heer, M. Pahl, F. Diehr, E. Parusel, A. Tinnefeld, J. Walke (Eds.), Das Berufsfeldpraktikum Als Professionalisierungselement. Grundlagen, Konzepte, Beispiele Für Das Lehramtsstudium, Klinkhardt, Bad Heilbrunn, 2024, pp. 310–324.

Alle Publikationen anzeigen

Lehre


Laufende Lehrveranstaltungen

  • Spezifische Fragestellungen zu Inklusion, Schule und Gesellschaft
  • Professionalität im Umgang mit Heterogenität in Schule und Unterricht
  • Praxissemesterbegleitendes Fallseminar (BiWi SP)
  • Praxissemesterbegleitendes Fallseminar (BiWi SP)
  • Moduabschlussprüfung M1 MA-SP
  • Lehrerprofessionalität in der inklusiven Schule
  • Der Beruf Lehrer*in – Professionstheorien und empirische Befunde zum Lehrer*innenberuf
  • Benachteiligungen im Bildungssystem – Theorien, Dimensionen und Reflexionsanlässe
  • Benachteiligungen im Bildungssystem – Theorien, Dimensionen und Reflexionsanlässe

Weitere Lehraktivitäten

Sommersemester 2023: 

  • Gut beraten als Lehrkraft? Beratung & Kommunikation im Schulkontext           
  • Vorbereitung auf das Eignungs- und Orientierungspraktikum
  • Benachteiligungen im Bildungssystem: Theorien, Dimensionen und Reflexionsanlässe 
  • Professionalität im Umgang mit Heterogenität in Schule und Unterricht
  • Der Beruf „Lehrer*in“: Professionstheorien und empirische Befunde

Wintersemester 2022/23:

  • Gut beraten als Lehrkraft? Beratung & Kommunikation im Schulkontex

Sommersemester 2022: 

  • Teacher Case Discussions im Zusammenhang mit herausfordernden Kommunikationssituationen im Schulalltag

Sommersemester 2021:

  • Unterrichtsplanung und -reflexion mit digitalen Medien

Sommersemester 2019 + Wintersemester 2019/20:

  • Prinzipien der Klassenführung

Weitere Informationen

Forschungsinteressen

  • Professionelle Handlungskompetenz von (angehenden) Lehrpersonen
  • Performanzorientierte Professionalisierung in der Lehramtsausbildung (Projekt: PERFORM-LA)
  • Reflexionskompetenz angehender Lehrpersonen (Projekt: "LauRa - In der Lehramtsausbildung Reflexionskompetenz analysieren")
  • Unterrichtsqualität & Unterrichtshandeln (Projekt: "EQUaL - Erfassung der Qualität des Unterrichthandelns angehender Lehrpersonen") 
  • Professionelles (bildungswissenschaftliches) Wissen von Lehrpersonen