Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

#WirFeiernZukunft - Alle Veranstaltungen: www.upb50.de - 50 Jahre UPB

Foto: Universität Paderborn

| Mitteilung

Fotoausstellung im Jubiläumsjahr: „(Digitale) Sprachbegleitung Geflüchteter“

Vom 2. bis 16. Mai gewährt die Fotoausstellung im Foyer der Universitätsbibliothek Paderborn Einblicke in ein besonderes Projekt zum Thema Sprachpatenschaften

„(Digitale) Sprachbegleitung Geflüchteter“ ist ein Projekt des Arbeitsbereichs „Deutsch als Fremd- und Zweitsprache und Mehrsprachigkeit“ des Instituts für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft der Universität Paderborn unter der wissenschaftlichen Projektleitung von Prof. Dr. Constanze Niederhaus. In diesem Projekt engagieren sich (Lehramts-)Studierende für Geflüchtete in der Region Paderborns, indem sie sie sprachlich begleiten und unterstützen. Dabei werden Patenschaften zwischen neu zugewanderten Personen und engagierten Studierenden gebildet, die auf die (sprachliche) Teilhabe der Geflüchteten zielen. So fungieren Studierende vor allem als Sprachmittler*innen, die eine Art Brücke zwischen neu Zugewanderten und der Mehrheitsgesellschaft bauen. Gleichzeitig erwerben sie durch ihre Tätigkeit als Sprachbegleiter*in Kompetenzen im Bereich Deutsch als Zweitsprache und Mehrsprachigkeit und lernen sprachliche sowie multiethnische Vielfalt kennen. Die Fotoausstellung zeigt besondere Einblicke in die Sprachpatenschaften, die während des Projektes „(Digitale) Sprachbegleitung Geflüchteter“ gebildet werden und sich nicht selten zu einer Freundschaft entwickeln.

Die Fotoausstellung selbst ist eines von 50 Mosaiken, die im Rahmen des 50-jährigen Jubiläums der Universität Paderborn stattfinden. Der Besuch der Ausstellung im Foyer der Universitätsbibliothek ist kostenfrei. Organisisert wird die Ausstellung von Magdalena Can.

Weitere Informationen

Das vollständige Veranstaltungsprogramm des Jubiläumsjahres gibt es auf der Jubiläums-Webseite www.upb50.de.

Kontakt

Magdalena Can

Magdalena Can

Deutsch als Zweitsprache/Deutsch als Fremdsprache

im Projekt "Betreutes Berufsfeldpraktikum: Sprachbegleitung Geflüchteter"

Zur Person

Die Universität der Informationsgesellschaft