Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

 Bildinformationen anzeigen

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Pressemitteilung

Tag der Forschung an der Universität Paderborn: Öffentliche Autorenlesung mit Hannes Bajohr

Am Dienstag, 24. September, findet an der Universität Paderborn der Tag der Forschung statt. Am Nachmittag gibt es eine Autorenlesung mit Hannes Bajohr, zu der die interessierte Öffentlichkeit herzlich eingeladen ist. Von 16.30 bis 18 Uhr wird der Autor, Philosoph und Literaturwissenschaftler in Raum O1 aus seinen Werken vorlesen. Bekannt geworden ist Bajohr u. a. für seine Sammlung von rund 280.000 Facebook-Kommentaren zur Pegida-Bewegung, die er auf einer Webseite zum Download angeboten und später in eine literarische Interpretation umgewandelt hatte. Prof. Dr. Norbert Eke vom Institut für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft wird in die Veranstaltung einführen.

Text: Nina Reckendorf

Kontakt

Norbert Eke

Prof. Dr. Norbert Eke

Neuere deutsche Literatur

Zur Person

Die Universität der Informationsgesellschaft