Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

 Bildinformationen anzeigen

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Pressemitteilung

Universität Paderborn: Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, Decision Support & Operations Research Lab richtete GOR-Fachtagung aus

Vom 22. bis 23. April 2005 fand erstmals eine gemeinsame Fachtagung der drei Arbeitsgruppen Logistik und Verkehr (Leiter Prof. Dr. Dirk Mattfeld, Braunschweig), Supply Chain Management (Leiter Prof. Dr. Hans-Otto Günther, Berlin) und Wirtschaftsinformatik (Leiterin Prof. Dr. Leena Suhl, Paderborn) der Gesellschaft für Operations Research e. V. (GOR) statt. Das Thema der arbeitsgruppenübergreifenden Fachtagung lautete „Entscheidungsunterstützende Systeme in Supply Chain Management und Logistik“. Anlässlich des 10-jährigen Bestehens des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik, Decision Support & Operations Research Lab von Prof. Dr. Leena Suhl wurde die Tagung in Paderborn ausgerichtet; als Veranstaltungsort wurde das Heinz Nixdorf MuseumsForum gewählt. Dabei oblag Prof. Dr. Leena Suhl als Vorsitzende des Programmkomitees die Organisation der Veranstaltung.

Aufgrund der großen Resonanz auf den im letzten Jahr erfolgten Call für Papers konnte den 120 Teilnehmern ein umfangreiches und vielfältiges Tagungsprogramm präsentiert werden. So stellten rund 40 Redner aus Wissenschaft und Praxis ihre Beiträge zu den Themenbereichen Supply Chain Management und Advanced Planning Systems, Logistik und Verkehr, Produktionslogistik sowie Decision Support und Operations Research Methoden einem interessierten Publikum vor.

Für den Eröffnungsvortrag der Tagung konnte erfreulicherweise Dr. Dieter Pütz, Leiter der IT-Strategie der Deutschen Post World Net, gewonnen werden. Er referierte über „Supply Chain Planning in der Deutschen Post World Net“. Überdies sprach als eingeladener Redner Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Peter Mertens von der Universität Erlangen-Nürnberg zu dem Thema „Wirtschaftsinformatik – Risiken und Stabilisierung“. Ein Museumsrundgang und die feierliche Abendveranstaltung anlässlich des 10-jährigen Bestehens des Lehrstuhls von Prof. Dr. Leena Suhl rundeten das Tagungsprogramm ab.

Die Veranstalter freuen sich über die durchgängig positiven Reaktionen der Teilnehmer, welche die inhaltliche und organisatorische Gestaltung der Tagung lobten. Für interessierte Leser, die nicht an der Tagung teilnehmen konnten, ist der Tagungsband unter dem Titel „Supply Chain Management und Logistik – Optimierung, Simulation, Decision Support“ im Physica-Verlag erschienen und über den Buchhandel erhältlich.

Kontakt: Prof. Dr. Leena Suhl
Tel: 05251/60-5245, E-Mail: suhl(at)upb(dot)de

 

Die Universität der Informationsgesellschaft