Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Der Campus im Frühling. Bildinformationen anzeigen

Der Campus im Frühling.

Foto: Universität Paderborn, Kamil Glabica.

| Pressemitteilung

Dr. Voelcker-Rehage, Jacobs University Bremen, spricht am 2. Juli über „Mens sana in corpore sano – Zum Zusammenhang zwischen körperlicher und geistiger Fitness im Alter“

Am Mittwoch, 2. Juli, 17.00 Uhr, hält Dr. Claudia Voelcker-Rehage von der Jacobs Universität Bremen im Seminarraum SP0.448 (Sportgebäude) einen Vortrag über Veränderungen und Zusammenhänge von kognitiver und motorischer Leistungsfähigkeit im Alter. Veranstalter ist Prof. Dr. med. Tim Meyer vom Arbeitsbereich Sportmedizin des Departments Sport und Gesundheit der Fakultät für Naturwissenschaften der Universität Paderborn.

Claudia Voelcker-Rehage kommt vom Jacobs Center on Lifelong Learning der Jacobs University. Die Arbeitsgruppe beschäftigt sich seit mehreren Jahren mit Auswirkungen von körperlicher Aktivität auf Kognition und Motorik im Altersgang und deren Umsetzung in praktische Programme. Hochschulangehörige und weitere Interessenten sind zur Teilnahme herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Die Universität der Informationsgesellschaft