Informationen aus dem Hochschulrat

4. Sitzung am 1. Dezember 2023

Der 4. Hochschulrat hat in seiner 4. Sitzung am 1. Dezember 2023 im Senatssitzungssaal getagt und

  • mit dem Präsidium die allgemeinen Entwicklungen an der Universität Paderborn diskutiert,
  • den Bericht des Präsidiums gemäß § 21 Abs. 2 Satz 3 HG über die Entwicklung der Haushalts- und Wirtschaftslage und die Übersicht der Festgeld- und Kontokorrentkonten (3. Quartal 2023) zur Kenntnis genommen,
  • gem. § 21 Abs. 1 Satz 2 Nr. 3 HG dem Wirtschaftsplan 2023 zugestimmt und die Szenarien der mittelfristigen Finanzplanung zur Kenntnis genommen,
  • die nächsten Sitzungstermine festgelegt,
  • ein Mitglied in der Findungskommission nachbesetzt,
  • die Anzahl der nichthauptberuflichen Vizepräsident*innen festgelegt,
  • der Unterzeichnung des Sonderhochschulvertrags Lehramt zugestimmt und
  • Empfehlungen für den Rechenschaftsbericht des Präsidiums für das Jahr 2023 ausgesprochen

3. Sitzung am 1. September 2023

Der 4. Hochschulrat hat in seiner 3. Sitzung am 1. September 2023 im Senatssitzungssaal getagt und

  • mit dem Präsidium die allgemeinen Entwicklungen an der Universität Paderborn diskutiert,
  • den Bericht des Präsidiums gemäß § 21 Abs. 2 Satz 3 HG über die Entwicklung der Haushalts- und Wirtschaftslage und die Übersicht der Festgeld- und Kontokorrentkonten (2. Quartal 2023) zur Kenntnis genommen,
  • gem. § 21 Abs. 1 Satz 2 Nr. 7 HG den Jahresabschluss 2022 festgestellt und das Präsidium dem. § 21 Abs. 1 Satz 2 Nr. 7 i.V.m. § 5 Abs. 4 Satz 3 HG entlastet,
  • dem Vorschlag der Vizepräsidentin für den Bereich Wirtschafts- und Personalverwaltung zugestimmt, die Rödl & Partner GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft für die Prüfung des Jahresabschlusses 2023 zu bestimmen,
  • sich über Internationalisierungsaktivitäten der Universität informiert und
  • über die Strategie zur Studierendengewinnung und Studierendenmarketing diskutiert.

2. Sitzung am 2. Juni 2023

Der 4. Hochschulrat hat in seiner 2. Sitzung am 02. Juni 2023 im Senatssitzungssaal getagt und

  • die amtierende Vorsitzende des Hochschulrats auf eigenen Wunsch abgewählt,
  • Herrn Prof. Dr. Jürgen Brautmeier zum neuen Vorsitzenden und Andreas Speith zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden gewählt,
  • zwei Mitglieder in das Auswahlgremium nach § 21 Abs. 4 HG für die Nachbesetzung entsendet,
  • mit dem Präsidium über die allgemeinen Entwicklungen an der Universität Paderborn diskutiert,
  • sich über die Finanzierung der Universität Paderborn informiert,
  • den Bericht des Präsidiums gemäß § 21 Abs. 2 Satz 3 HG über die Entwicklung der Haushalts- und Wirtschaftslage und Übersicht der Festgeld- und Kontokorrentkonten (1. Quartal 2023) zur Kenntnis genommen,
  • der Einstellung in die Allgemeine Rücklage gemäß den VV zu § 12 der HWFVO zugestimmt,
  • den Rechenschaftsbericht des Präsidiums über die Erfüllung seiner Aufgaben im Jahr 2022 gemäß § 21 Abs. 1 Satz 2 Nr 5 HG zustimmend zur Kenntnis genommen,
  • mit dem Präsidium über die Entwicklung der Studierendenzahlen und mögliche Maßnahmen beraten,
  • die Transferstrategie der Universität Paderborn diskutiert,
  • und die Weiterbildung an der Universität Paderborn erörtert.

Konstituierende Sitzung des 4. Hochschulrats der Universität Paderborn am 03. März 2023

Der 4. Hochschulrat der Universität Paderborn hat in seiner konstituierenden Sitzung am 03. März 2023

  • sich über die rechtlichen Rahmenbedingungen für den Hochschulrat ausgetauscht,
  • sich über eine Änderung der Geschäftsordnung informiert,
  • Frau Dr. Simon zur Vorsitzenden und Herrn Prof. Dr. Brautmeier zum stellvertretenden Vorsitzenden wiedergewählt,
  • einen Bericht des Präsidiums über aktuelle Entwicklungen an der Universität entgegengenommen,
  • sich auf den aktuellen Stand der Exzellenzstrategie bringen lassen,
  • den Bericht des Präsidiums gemäß § 21 Abs. 2 Satz 3 HG über die Entwicklung der Haushalts- und Wirtschaftslage und die Übersicht der Festgeld- und Kontokorrentkonten (4. Quartal 2022) zur Kenntnis genommen,
  • die kommenden Aufgaben des Hochschulrats erörtert und die nächsten Sitzungstermine festgelegt,
  • einen Fahrplan für die Hochschulwahlversammlung zur Wahl der Vizepräsidentin für Wirtschafts- und Personalverwaltung besprochen und
  • einen Fahrplan für die Wahl der Präsidentin / des Präsidenten diskutiert und vier Mitglieder des Hochschulrats für die Findungskommission gewählt.