Hilfe für Stellvertreter und Lehrveranstaltungsassistenten

Stellvertreter und Lehrveranstaltungsassistenten können in PAUL bestimmte Aufgaben von Lehrenden übernehmen.
 

Zugriff der Stellvertreter auf die Prüfungs- und Veranstaltungsverwaltung

1. Melden Sie sich im PAUL Webportal https://paul.uni-paderborn.de mit Ihrem Uni-Account (IMT-Account) an. Screenshot
Anschließend gelangen Sie auf Ihre persönliche Startseite. Screenshot

2. Klicken Sie im oberen Menü auf die Schaltfläche Service und anschließend im linken Menü auf die Schaltfläche Stellvertreter. Screenshot.

3. Entscheiden Sie, für welche Person Sie welche Aufgabe bearbeiten möchten und wählen Sie diese Aufgabe (Prüfungen / Prüfungen mit individuellem Prüfer oder Veranstaltung) entsprechend aus. Screenshot

  • Wählen Sie Prüfungen zur Erstellung von Prüfungslisten oder zur Eingabe von Noten und Prüfungsterminen.
     
  • Wählen Sie Prüfungen mit individuellem Prüfer, um bei bestimmten Prüfungen (zum Beispiel im alten Lehramt oder bei Ersatzprüfungen) Bewertungen und Prüfungstermine eintragen zu können.
    Hier sehen Sie auch, welche Kandidaten zu einer Abschlussarbeit angemeldet sind.
     
  • Wählen Sie Teilnehmersuche, wenn Sie nach einem Prüfungsteilnehmer suchen möchten. Hier haben Sie die Möglichkeit, in den Prüfungen, in denen Sie als Stellvertreter eingetragen sind, nach Prüfungsteilnehmern suchen zu können.
     
    Als Ergebnis werden Ihnen alle Prüfungen angezeigt, in denen die gesuchte Person als Teilnehmer angemeldet ist.
     
  • Wählen Sie Veranstaltungen zum Bearbeiten eines Veranstaltungskommentars, zum Hochladen von Materialien oder zur Erstellung und Beantwortung von PAUL-Nachrichten.

4. Jetzt können Sie an Stelle dieses Lehrenden diese Aufgabe durchführen. Screenshot: "Prüfungen" 
 

Support

Sie haben Fragen? Den PAUL-Support erreichen Sie über das Kontaktformular

oder Sie schreiben eine formlose E-Mail an paul@uni-paderborn.de
 

Antrag auf Einrichtung eines Stellvertreters

Wenn Sie sich als Lehrende/r durch einen Stellvertreter bei der Verwaltung Ihrer Lehrveranstaltungen und Prüfungen in PAUL unterstützen lassen möchten, nutzen Sie bitte das Antragsformular. Der Antrag ist von dem Lehrenden, dem benannten Stellvertreter sowie der Dekanatsleitung zu unterschreiben und per Hauspost an das Dezernat 6 (Raum H2.103) zu versenden.

  • Dieses Recht kann keinem Studierenden, also auch keiner Studentischen oder Wissenschaftlichen Hilfskraft, übertragen werden.
  • Eine Person kann Stellvertreter für mehrere Personen sein.
  • Jeder Lehrende kann max. zwei Personen zu seinem PAUL-Stellvertreter ernennen. Die Übertragung der Rechte kann, muss aber nicht, befristet werden.

Antrag auf Einrichtung eines Stellvertreters
(Antrag bitte per Hauspost an das Dezernat 6 (Raum H2.103) versenden)

 
Alternativ können Sie sich auch durch Lehrveranstaltungsassistenten (LVA) unterstützen lassen, die keinen Zugriff auf die Prüfungsverwaltung und die Noten haben.

Mit der Zuordnung zu einer dieser beiden Rollen übertragen Sie einen Teil Ihrer Rechte an die beautfragten Personen, Sie bleiben als Lehrende/r aber weiterhin für die Durch- und Ausführung verantwortlich - und können alle Aufgaben auch weiterhin selber ausführen

Stellvertreter einrichten

Stellvertreter eines Lehrenden

Der Stellvertreter eines Lehrenden hat in PAUL für alle Lehrveranstaltungen alle Rechte dieses Lehrenden!

Jeder Lehrende kann max. zwei Personen, die an der Hochschule als wissenschaftliche(r) oder als nichtwissenschaftliche(r) Mitarbeiter(innen) beschäftigt sind, das Recht übertragen, in PAUL an seiner Stelle zu handeln. Der Stellvertreter kann also alle Veranstaltungskommentare pflegen, Materialien für alle Veranstaltungen bereitstellen, alle PAUL-Nachrichten lesen und versenden, alle Teilnehmerlisten erstellen sowie alle Noten in PAUL online eintragen bzw. dorthin exportieren (soweit die Studierenden in den entsprechenden Prüfungsordnungen eingeschrieben sind).

  • Dieses Recht kann keinem Studierenden, also auch keiner Studentischen oder Wissenschaftlichen Hilfskraft, übertragen werden.
  • Eine Person kann Stellvertreter für mehrere Personen sein.
  • Jeder Lehrende kann max. zwei Personen zu seinem PAUL-Stellvertreter ernennen. Die Übertragung der Rechte kann, muss aber nicht, befristet werden.

 

Beauftragung eines Stellvertreters

Das Antragsformular ist von dem Lehrenden, dem benannten Stellvertreter sowie der Dekanatsleitung zu unterschreiben und per Hauspost an das Dezernat 6 (Raum H2.103) zu versenden. Nach Einreichung des vollständig ausgefüllten Antrages erfolgt die Rechteein­stellung in PAUL seitens des Dezernat 6 und wird dann sofort gültig.

 

Technische Voraussetzungen

Damit eine Person in PAUL als Stellvertreter oder Lehrveranstaltungsassistent handeln kann, muss sie sich in PAUL anmelden können.

Falls die zu beauftragende Person noch nicht über einen Uni-Account verfügt, muss sie zuerst im IMT einen entsprechenden Zugang beantragen.

 

Lehrveranstaltungsassistent

Lehrveranstaltungsassistent für eine Lehrveranstaltung

Die neue Rolle „Lehrveranstaltungsassistent“ (LVA) bezieht sich immer nur auf eine Veranstaltung in einem Semester. Der Lehrveranstaltungsassistent kann bezogen auf diese Veranstaltung den Veranstaltungskommentar pflegen, Materialien für diese Veranstaltungen bereitstellen, die sich auf diese Veranstaltungen beziehenden PAUL-Nachrichten lesen und versenden und eine Teilnehmerliste für diese Veranstaltung erstellen.

  • Die Rolle „Lehrveranstaltungsassistent“ kann jedem Mitglied der Hochschule übertragen werden.
  • Einer Person kann für mehrere Lehrveranstaltungen auch unterschiedlicher Lehrender diese Rolle zugewiesen werden.
  • Dieses Recht ist immer auf eine Veranstaltung in einem Semester bezogen.
  • Der „Lehrveranstaltungsassistent“ kann keine Noten eintragen und auch nicht lesen.
  • Nur wenn der LVA selber zugleich als Lehrender in PAUL eingetragen ist, hat er einen lesenden Zugriff auf die bereits in PAUL eingetragenen Noten dieser Veranstaltung.
     

Beantragung eines Lehrveranstaltungsassistenten

Für die Einrichtung der Lehrveranstaltungsassistenten wenden Sie sich bitte an die Lehrveranstaltungs­manager (LVM) in ihrer Fakultät bzw. Institut/Department und teilen diesen, z. B. per E-Mail, mit, welche Personen für welche Lehrveranstaltung(snummer) als LVA für welches Semester eingetragen werden sollen.
 

Technische Voraussetzungen

Damit eine Person in PAUL als Stellvertreter oder Lehrveranstaltungsassistent handeln kann, muss sie sich in PAUL anmelden können.

Falls die zu beauftragende Person noch nicht über einen Uni-Account verfügt, muss sie zuerst im IMT einen entsprechenden Zugang beantragen.