Projekte von Prof. Dr. Eric Bodden

Heinz Nixdorf Institut

Es wurden 23 Projekte gefunden

SFB 901 - Zuverlässige und automatisierte codebasierte Analyse von Open-Source-Abhängigkeiten (Reaktor) (Transferprojekt T5)

Zusammenfassung des Teilprojekts T5Dieses Transferprojekt baut auf Forschungen des Sonderforschungsbereichs 901 "On-The-Fly Computing" auf. In diesem Transferprojekt erforschen wir, wie Techniken aus der Qualitätssicherung von Diensten in On-The-Fly-Dienstleitungsmärkten auf das drängende Problem der sicheren Verwaltung von ...

Laufzeit: 10/2024 - 09/2026

Gefördert durch: DFG

Spezifizierbare Erkennung von API-Falschverwendungen in CI Pipelines

Die korrekte Verwendung von APIs ist entscheidend für die Vermeidung von fehlerhaftem und unsicherem Code. Für Datensicherheit sind besonders kryptographische APIs wichtig, aber auch allgemeine (alle anderen) APIs müssen richtig verwendet werden, um sichere Software mit hoher Qualität zu entwickeln. Um die sichere und richtige Verwendung von APIs ...

Laufzeit: 02/2023 - 08/2024

Gefördert durch: BMBF

Project image

SAIL - Nachhaltiger Lebenszyklus von intelligenten soziotechnischen Systemen

Durch SAIL wird das bestehende Forschungsnetzwerk aus Uni Bielefeld, Uni Paderborn, TH OWL und FH Bielefeld im Bereich der künstlichen Intelligenz (KI) vertieft und weiterentwickelt. SAIL adressiert die nächste Stufe der KI-Entwicklung, indem der gesamte Lebenszyklus von KI-Systemen und deren technologische und gesellschaftliche Auswirkungen in den ...

Laufzeit: 08/2022 - 07/2026

Gefördert durch: MKW NRW

Automatisierte Risikoanalyse unter Berücksichtigung von Open-Source-Abhängigkeiten

Dieses Transferprojekt baut auf der Forschung des Sonderforschungsbereichs 901 "On-The-Fly Computing" auf. Es erforscht, wie Techniken aus der Qualitätssicherung von Dienstleistungen in On-The-Fly-Dienstleistungsmärkten auf das drängende Problem des sicheren Managements von Open-Source-Abhängigkeiten in großen Software-Entwicklungsökosystemen ...

Laufzeit: 09/2021 - 08/2024

Gefördert durch: DFG

SFB 901 - Automatisierte Risikoanalyse in Bezug auf Open-Source-Abhängigkeiten (Hektor) (Transferproject T3)

Laufzeit: 08/2021 - 09/2024

Gefördert durch: DFG

Project image

KI Marktplatz - Die digitale Plattform für Innovationen von morgen (KI-Marktplatz Umsetzungsphase) - Ökosystem für Künstliche Intelligenz in der Produktentstehung

Seit Anfang 2020 wird im Forschungsprojekt KI-Marktplatz unter der Leitung des Heinz Nixdorf Instituts an einem digitalen Marktplatz für Künstliche Intelligenz (KI) in der Produktentstehung gearbeitet. Dabei entsteht ein Innovationsökosystem, das Anwender*innen, Anbieter*innen und Expert*innen für KI zusammenbringt, um die Innovationskraft ...

Laufzeit: 01/2020 - 12/2022

Gefördert durch: BMWK

Kontakt: Ruslan Bernijazov, Dr. Christian Koldewey, Leon Özcan

CodeShield – Sicherheitslücken entlang der Software-Supply-Chain aufdecken

CodeShield ist das erste Security-Werkzeug, das automatisiert neue und unbekannte Sicherheitslücken aufdecken kann – sowohl im projekteigenen Code als auch in Fremdcode (Bibliotheken). Es integriert sich dafür nahtlos in die gewohnte Entwicklungsumgebung von Softwareentwicklern. Das Projekt wird durch die Start-up Transfer NRW Förderung unterstützt ...

Laufzeit: 11/2019 - 12/2020

Gefördert durch: EU, EFRE.NRW

CROSSING - Kryptografiebasierte Sicherheitslösungen: Vertrauen in die neue und nächste Generation von Computerumgebungen

Im Rahmen des DFG Sonderforschungsbereichs 1119, CROSSING, leiten wir das Projekt Secure Integration of Cryptographic Software. Zusammen mit Mira Mezinis Software Technology Group erforschen wir Mittel, um Entwicklern bei der sicheren Integration von kryptographischen Bibliotheken zu unterstützen.

Laufzeit: 07/2018 - 06/2026

Gefördert durch: DFG

Project image

GPA - Gamification of Program Analysis

Laufzeit: 01/2018 - 12/2019

Gefördert durch: BMBF

Project image

Zukunftssicherung des Soot Rahmenwerks für Programmanalyse und -transformation (FutureSoot)

Soot ist das wohl weltweit beliebteste Rahmenwerk zur Analyse und Transformation von Java- und Android-Programmen. Über seine mehr als fünfzehnjährige Lebensdauer hinweg sind unzählige wissenschaftliche Werkzeuge entstanden, die direkt auf Soot aufbauen. Das Soot Rahmenwerk bietet diesen Werkzeugen hiermit eine gemeinsame Implementierungsplattform, ...

Laufzeit: 01/2018 - 12/2023

Gefördert durch: DFG