Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Eine Chance fürs Leben. Starte jetzt Dein Studium in Paderborn: www.uni-paderborn.de/zv/3-3/formalitaeten

Foto: Universität Paderborn

Melina Wallner

Kontakt
Profil
Vita
Publikationen
 Melina Wallner

FG Didaktik der Mathematik > AG Häsel-Weide

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Telefon:
+49 5251 60-3255
Büro:
A3.204
Besucher:
Warburger Str. 100
33098 Paderborn
Promotionsprojekt

Im Fokus des Projekts steht die Erforschung der inhaltlichen Vorstellungen von Schüler*innen der Grundschule zum Symmetriebegriff. Dazu werden kooperative Lernumgebungen, die ein inhaltliches Verständnis von Symmetrie anregen sollen, (weiter)entwickelt und die Arbeit der Kinder an diesen Lernumgebungen hinsichtlich ihrer Vorgehensweisen, Schwierigkeiten und ihres Symmetrieverständnisses untersucht. 

Eingesetzt werden die Lernumgebungen im Lehr-Lern-Labor ZahlenRaum der Universität Paderborn und sind dadurch nicht nur Teil des Promotionsprojektes, sondern auch ein interessantes Angebot für Grundschulklassen sowie für Lehramtsstudierende geometrische Lernprozesse von Kindern kennenzulernen.   

 Melina Wallner
05/2020 - heute

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

AG Häsel-Weide, Didaktik der Mathematik, Universität Paderborn

10/2015 - 03/2020

Studium

Lehramt für Sonderpädagogische Förderung mit den Fächern mathematische Grundbildung und katholische Religionslehre, sowie den Förderschwerpunkten emotionale und soziale Entwicklung und Lernen, Universität Paderborn 

Abschluss: Master of Education


Liste im Research Information System öffnen

2022

Symmetrieverständnis von Anfang an

U. Häsel-Weide, M. Wallner, M. Hattermann, in: Anfangsunterricht für alle Kinder - Willkommen in der Schule!, 2022, pp. 200-215


Professionalisierung für inklusiven Mathematikunterricht. Interdisziplinäre Seminarkonzeption zur reflexiven Professionalisierung angehender Mathematiklehrkräfte in der Sekundarstufe

U. Häsel-Weide, S. Seitz, M. Wallner, Y. Wilke, in: Qualifizierung für Inklusion. Sekundarstufe, Waxmann, 2022, pp. 83-100


2021

Mit Aufgaben im inklusiven Mathematikunterricht professionell umgehen - Erkenntnisse einer Interviewstudie mit Lehrpersonen der Sekundarstufe

U. Häsel-Weide, S. Seitz, M. Wallner, Y. Wilke, L. Heckmann, QfI - Qualifizierung für Inklusion. Online-Zeitschrift zur Forschung über Aus-, Fort- und Weiterbildung pädagogischer Fachkräfte (2021), 3(1)


Conceptualiziation processes of 6th graders for rotational symmetry

M. Hattermann, U. Häsel-Weide, M. Wallner, in: Proceedings of the 44th Conference of the International Group for the Psychology of Mathematics Education , 2021, pp. 11-20


2020

Expertise von Lehrpersonen für inklusiven Mathematikunterricht der Sekundarstufe - Ausgangspunkte zur Professionalisierungsforschung.

S. Seitz, U. Häsel-Weide, Y. Wilke, M. Wallner, K:ON Kölner Online-Journal für Lehrer*innenbildung (2020)(2)


Liste im Research Information System öffnen

Die Universität der Informationsgesellschaft