Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Die Universität am Abend. Bildinformationen anzeigen

Die Universität am Abend.

Foto: Universität Paderborn, Kamil Glabica

| Pressemitteilung

Spannende Einblicke in Studium und Berufe eines Physikers: Anmeldung für „SommerCamp Physik“ geöffnet

Eintauchen in die faszinierende Welt der Physik: Vom 22. bis 25. Juni können sich Schülerinnen und Schüler des Abiturjahrgangs 2021 beim „SommerCamp Physik“ wieder über das Physikstudium und entsprechende Berufsperspektiven informieren. Bewerbungen sind bis zum 6. März unter sommercamp-physik.de möglich.

Der Fachbereich Physik der Universität Paderborn veranstaltet das Camp zur vertieften Studien- und Berufsorientierung bereits zum sechsten Mal. Maximal 30 Teilnehmende verbringen vier Tage auf dem Uni-Campus, tauchen in den typischen Alltag eines Studierenden ein und lernen Physiker kennen, die ihnen Fragen rund um das Studium und die Berufsaussichten beantworten.

Die Schüler können unter anderem eine Physik-Vorlesung besuchen, lernen, Vorlesungsstoff selbstständig in Kleingruppen nachzubereiten und auf andere physikalische Fragestellungen anzuwenden. Damit bietet das „SommerCamp“ eine gute Möglichkeit, sich über den schulischen Rahmen hinaus mit Physik zu beschäftigen, die wissenschaftliche Arbeitsweise kennenzulernen und zu testen, ob ein späteres Studium in diesem Fach infrage kommt.

Ein Highlight ist der Besuch beim Warsteiner Technologieunternehmen Infineon, einem typischen Arbeitsplatz für Physiker. Hier erleben die Schüler hautnah die Vielfalt möglicher Berufsperspektiven, unter anderem in Speeddatings mit Physikern. Bei einer Kanu-Tour auf der Lippe können die während einer Vorlesung theoretisch erklärten Aspekte der Strömungsdynamik in der Realität getestet werden.

Louisa Kleine-Tebbe, 2015 Teilnehmerin des „SommerCamps“, ist in diesem Jahr als Teamerin wieder mit dabei: „Die Teilnahme am SommerCamp hat mir echte Einblicke in das Studium gegeben und mich davon überzeugt, dass Physik das Studienfach ist, das ich gerne studieren möchte. Und für den Start an der Uni Paderborn war es gut zu wissen, dass andere SommerCamp-Teilnehmer mit mir zusammen beginnen.“

Kontakt

Julia Wittenberg

Department Physik

Assistenz Geschäftsführung & Öffentlichkeitsarbeit

Zur Person

Die Universität der Informationsgesellschaft