Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

 Bildinformationen anzeigen

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Pressemitteilung

Paderborner Medienwissenschaftlerin Prof. Dr. Brauerhoch in Jury des 4. Chinesischen Filmfestivals berufen

Prof. Dr. Annette Brauerhoch vom Institut für Medienwissenschaften an der Universität Paderborn ist in die Jury des 4. Chinesischen Filmfestivals in Deutschland berufen worden. Das Filmfestival findet von Mittwoch, 20. Februar, bis Sonntag, 24. Februar, in Düsseldorf und Frankfurt statt. Annette Brauerhoch ist seit 2001 Professorin für Film- und Fernsehwissenschaften an der Universität Paderborn und setzt sich in ihrer Lehre und Forschung mit verschiedenen Kinokulturen auseinander.

Die Medien- und Kulturgruppe Nouvelles d’Europe veranstaltet gemeinsam mit der Beijing Filmakademie und Hireal (Ningbo, China) Film seit 2016 das Chinesische Filmfestival, das den kulturellen Austausch zwischen Deutschland und China fördern soll. Weitere Informationen sowie eine Programmübersicht zum Festival unter: www.chinafilmfestival.de

Kontakt

Annette Brauerhoch

Prof. Dr. Annette Brauerhoch

Film- und Fernsehwissenschaft

Zur Person

Die Universität der Informationsgesellschaft