Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

SEHEN – VERSTEHEN – STAUNEN: beim Tag der offenen Tür am Sonntag, 24. Juni. #OpenUPB Bildinformationen anzeigen
Von 10 bis 17 Uhr erhalten Besucher einzigartige Einblicke in Forschung, Lehre und Studium auf dem Paderborner Campus. Bildinformationen anzeigen
Studieninteressierte können umfangreiche Beratungsangebote in Anspruch nehmen und sich so ein Bild der Universität machen. Bildinformationen anzeigen
Von Augmented Reality über Graffiti und Roboter bis hin zu 3D-Druck: Rund 120 Programmpunkte laden dazu ein, sich von der Vielfalt der Wissenschaft beeindrucken zu lassen. Bildinformationen anzeigen
Für jeden Geschmack ist etwas dabei: interessante Vorträge, spannende Workshops sowie Laborführungen, Basare und individuelle Beratungsangebote. Bildinformationen anzeigen

Tag der offenen Tür 2018 - Weitere Informationen

SEHEN – VERSTEHEN – STAUNEN: beim Tag der offenen Tür am Sonntag, 24. Juni. #OpenUPB

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Tag der offenen Tür 2018 - Weitere Informationen

Von 10 bis 17 Uhr erhalten Besucher einzigartige Einblicke in Forschung, Lehre und Studium auf dem Paderborner Campus.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Tag der offenen Tür 2018 - Weitere Informationen

Studieninteressierte können umfangreiche Beratungsangebote in Anspruch nehmen und sich so ein Bild der Universität machen.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Tag der offenen Tür 2018 - Weitere Informationen

Von Augmented Reality über Graffiti und Roboter bis hin zu 3D-Druck: Rund 120 Programmpunkte laden dazu ein, sich von der Vielfalt der Wissenschaft beeindrucken zu lassen.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Tag der offenen Tür 2018 - Weitere Informationen

Für jeden Geschmack ist etwas dabei: interessante Vorträge, spannende Workshops sowie Laborführungen, Basare und individuelle Beratungsangebote.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Pressemitteilung

17. Informatiktag NRW am 19. März in Paderborn

Am Montag, 19. März, findet in Paderborn der 17. Informatiktag NRW statt. Dazu lädt die Fachgruppe „Informatische Bildung in NRW“ der Gesellschaft für Informatik e. V. gemeinsam mit der Fachgruppe „Didaktik der Informatik“ der Universität Paderborn sowie dem Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF) ein. Der Informatiktag beginnt um 8.30 Uhr und endet um 15.45 Uhr. Veranstaltungsort ist das Heinz Nixdorf MuseumsForum (Fürstenallee 7, 33102 Paderborn).

In rund 30 Workshops und Vorträgen befassen sich über 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit aktuellen Themen der Schulinformatik und der informatischen Bildung. Angeboten werden u. a. Workshops zu den Themen Robotik, Mikrocontroller und Informatik in der Primarstufe.

Ausstellungen zur Schulinformatik und zu technisch-administrativen Produkten runden das Angebot ab. Zudem werden im Rahmen des „Bundeswettbewerbs Informatik“  und des Online-Wettbewerbs „Informatik-Biber“ besonders aktive Schulen und Lehrer geehrt.

Weitere Informationen unter: www.informatiktag-nrw.de/informatiktag/informatiktag2018

Die Universität der Informationsgesellschaft