Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Ein Netzwerk ist ein System, das aus Knoten und Verbindungen besteht. Solche Netzwerke lassen sich in vielen Bereichen des Alltags und der Forschung finden. Bildinformationen anzeigen
Bionik: Die Natur war schon immer ein Vorbild für zukünftige Technologien. Bildinformationen anzeigen
Neuronale Netze bilden die Grundlage moderner und intelligenter Software – künstliche Intelligenz. Bildinformationen anzeigen
Auch soziale Netzwerke prägen die Gesellschaft – und das nicht nur im Internet. Bildinformationen anzeigen
Sensoren, Lichttechnik oder autonomes Fahren – Wissenschaftler der Universität Paderborn forschen an der vernetzten Mobilität der Zukunft. Bildinformationen anzeigen

Netzwerke

Ein Netzwerk ist ein System, das aus Knoten und Verbindungen besteht. Solche Netzwerke lassen sich in vielen Bereichen des Alltags und der Forschung finden.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Netzwerke

Bionik: Die Natur war schon immer ein Vorbild für zukünftige Technologien.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Netzwerke

Neuronale Netze bilden die Grundlage moderner und intelligenter Software – künstliche Intelligenz.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Netzwerke

Auch soziale Netzwerke prägen die Gesellschaft – und das nicht nur im Internet.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Netzwerke

Sensoren, Lichttechnik oder autonomes Fahren – Wissenschaftler der Universität Paderborn forschen an der vernetzten Mobilität der Zukunft.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Pressemitteilungen

Bewerbung für Studienplatz an der Universität Paderborn ab 1. Juni möglich – Infoveranstaltung am 24. Mai

Wer ein Studium an der Universität Paderborn anstrebt, kann sich ab dem 1. Juni um einen Platz für das Wintersemester 2017/18 bewerben. Dies betrifft sowohl zulassungsfreie als auch -beschränkte Studiengänge bzw. Fächer sowie interne (Studiengangswechsel) und externe Bewerberinnen und Bewerber für Bachelor- und Masterstudiengänge. Die Zentrale Studienberatung bietet daher im Bewerbungszeitraum regelmäßig Infoveranstaltungen für alle Studieninteressierten an, um über das Studienangebot, den Campus und Zulassungsvoraussetzungen zu informieren. Die nächste Veranstaltung findet am 24. Mai um 18 Uhr statt (Gebäude W, Erdgeschoss, Raum W0 209).

Informationen zur Online-Bewerbung gibt es im Internet unter:

http://www.upb.de/zv/3-3/formalitaeten/

 Informationen zu weiteren Infoveranstaltungen unter: www.upb.de/zsb

Die Universität der Informationsgesellschaft