Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

 Bildinformationen anzeigen

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Mitteilung

240 Gäste nahmen an Konferenz für Vielfalt teil – Inklusion und Integration als Herausforderungen für Gesellschaft und Schule

Am 16. September diskutierten 240 Besucherinnen und Besucher an der Universität Paderborn gemeinsam mit Referentinnen und Referenten Fragen zu Inklusion und Integration und setzten sich durch Fachvorträge, Workshops und an Thementischen mit den verschiedenen Facetten zu Sprachbildung, Interkultureller Öffnung und Inklusiver Bildung auseinander.

Zur „Konferenz für Vielfalt“ hatten das Bildungs- und Integrationszentrum Kreis Paderborn, die Bezirksregierung Detmold und das Zentrum für Bildungsforschung und Lehrerbildung (PLAZ) der Universität Paderborn eingeladen. Ein ausführlicher Presseartikel des Amtes für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Kreis Paderborn ist aufrufbar unter: http://kreis-paderborn.de/kreis_paderborn/aktuelles/pressemitteilungen/konferenz-fuer-vielfalt-nachbericht.php

Kernaussagen sind auf der Seite des Bildungs- und Integrationszentrums des Kreis Paderborn zusammengefasst: http://www.kreis-paderborn.de/bildungsbuero/03-qualitaet-und-inklusion/inklusion/Konferenz-fuer-Vielfalt/konferenz-fuer-vielfaltindex.php

Die Universität der Informationsgesellschaft