Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Die Universität im Winter mit Blick auf den Turm vom J-Gebäude. Bildinformationen anzeigen

Die Universität im Winter mit Blick auf den Turm vom J-Gebäude.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Mitteilung

Diebstahlprävention und Anzeige von Diebstählen in der Universität – Dringende Bitte, einige Grundsätze zu beachten

Mitteilung der Hochschulverwaltung an alle Mitglieder der Universität Paderborn: In letzter Zeit kam es an der Universität wiederholt zu Einbrüchen, bei denen sowohl Betriebs- als auch Privateigentum entwendet wurde. Es werden daher alle Mitglieder der Hochschule nochmals dringend darum gebeten, einige Grundsätze zu beachten:

  • Bewahren Sie keine Wertsachen, Geld oder Schlüssel in Räumen der Universität Paderborn auf;
  • verwehren Sie Fremden den ungehinderten Zutritt zu Ihrem Arbeitsplatz sowie weiteren Räumlichkeiten ohne Publikumsverkehr;
  • verschließen Sie Ihr Büro, wenn Sie es verlassen;
  • lassen Sie Geldbörsen, Brieftaschen, Handys, Notebooks, Schlüssel und sonstige Wertsachen nicht offen am Arbeitsplatz liegen, sondern schließen Sie solche Dinge immer weg;
  • sprechen Sie in Ihrem Bereich angetroffene Fremde an, fragen Sie nach dem Anlass ihres Besuchs oder bieten Sie ihnen Hilfe an.

Diebstähle von Gegenständen, die im Eigentum der Universität stehen, sind der Zentralverwaltung (Dezernat 1.1) zu melden. Für die Diebstahlmeldung benutzen Sie bitte das Formular, das Sie auch auf den Webseiten der Universität finden: www.upb.de/zv/formulare-thematisch - dort siehe ganz unten unter Verschiedenes, Diebstahlanzeige

Die Universität der Informationsgesellschaft