Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Perspektivenwechsel. Bildinformationen anzeigen

Perspektivenwechsel.

Foto: Universität Paderborn

| Mitteilung Peer-Mentoring

„Einblick!“ in die Promotion geben – Achter Jahrgang des Peer-Mentoring-Programms für Studentinnen erfolgreich gestartet

Das Peer-Mentoring-Programm „Einblick!“ begleitet Studentinnen in der mittleren Master- und Studienabschlussphase bei der Entscheidung, ob eine Promotion der passende Weg ist, und zeigt auf, wie dieser Weg gut vorbereitet werden kann.

Mit der Auftaktveranstaltung am Mittwoch, 26. März, ist der achte Jahrgang erfolgreich gestartet. Bei dieser Veranstaltung kamen die 19 Mentees aus den Fakultäten für Kulturwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften und Maschinenbau mit ihren Mentorinnen zusammen und bereiteten sich gemeinsam auf die kommende Zusammenarbeit in den Kleingruppen vor. Im Laufe der folgenden fünf Monate werden die Studentinnen mit ihren Mentorinnen über Rahmenbedingungen, Anforderungen, Berufsperspektiven, Chancen und Zweifel diskutieren, um am Ende des Programms eine bewusste Entscheidung treffen zu können. Abgerundet werden die Kleingruppentreffen durch Informationsangebote zu Finanzierungsmöglichkeiten der Promotion, durch Expertinnengespräche mit promovierten Frauen im Beruf sowie durch einen Einführungsworkshop mit angeleiteter Stärken- und Potentialanalyse. Die vier Mentorinnen wurden ebenfalls in einem Qualifizierungsworkshop auf ihre Rolle vorbereitet und berichten aus eigener Erfahrung über den Prozess der Entscheidungsfindung.

„Einblick!“ wird im Rahmen des Projekts „Heterogenität als Chance – Weichen stellen in entscheidenden Phasen des Student-Life-Cycles“ angeboten. Weitere Jahrgänge starten immer zu Beginn des Sommer- und Wintersemesters. Bewerbungen von Studentinnen, aber auch von engagierten Doktorandinnen, die ihre Erfahrung als Mentorin weitergeben möchten, sind jederzeit möglich. Darüber hinaus können Lehrende selbst die Initiative ergreifen und qualifizierte Studentinnen für die Teilnahme am Programm vorschlagen. Weitere Informationen unter: www.upb.de/peermentoring
 

Kontakt:
Dipl.-Päd. Julia Steinhausen
Peer-Mentoring-Programm "Einblick!"
Projektbüro: H4.125
Tel. 05251 / 60-2898
E-Mail: peermentoring(at)upb(dot)de

Die Universität der Informationsgesellschaft